Pfarrverband Isen

Bischof-Josef-Str. 8, 84424 Isen, Telefon: 08083-8181, E-Mail: St-Zeno.Isen@erzbistum-muenchen.de

Alkohol eine Alltagsdroge zwischen Risiko und Verantwortung

Zum Erwachsenenbildungsvortrag "Alkohol eine Alltagsdroge zwischen Risiko und Verantwortung" am 27.4.2010 um 19.30 Uhr im Pfarrheim luden Pfarrgemeinderat und Bürgermeister des Marktes Isen die Jugendbeauftragten von 44 Isener Vereinen ein.

Anwesend waren Vertreter von Tischtennis, Trachtenverein, FFW Isen, Fußball, Jugendtreff, KLJB, Schule, sowie Bürgermeister Fischer, Pfarrer Kriechbaumer, Diakon Greinsberger, PGR-Vorsitzender Rumpfinger und Jugendreferent des Marktgemeinderates Zimmerer, sowie zahlreiche interessierte Eltern.

Sie erfuhren Wissenswertes über den Einstieg in den Alkoholkonsum und die mittelbaren und unmittelbaren Gefahren.

Referentin Roswitha Schmid vom Gesundheitsamt Erding stellte als Kernpunkt des Vortrages das Projekt HaLT Hart am Limit vor.

Weitere Vorträge im Rahmen des Projektes HaLT sind vorgesehen.