Pfarrverband Isen

Bischof-Josef-Str. 8, 84424 Isen, Telefon: 08083-8181, E-Mail: St-Zeno.Isen@erzbistum-muenchen.de
Neujahrsempfang am 8.1.2016

Zum Neujahrsempfang hatten Bürgermeister Siegfried Fischer, Dekan Josef Kriechbaumer und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Irmgard Hibler wieder Bürgerinnen und Bürger unserer Markt- und Kirchengemeinde eingeladen, die sich im Jahr 2015 in politischen, sozialen und kirchlichen Bereichen verdient gemacht hatten.

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Irmgard Hibler begrüßte, wie man sie kennt: freundlich, sympathisch und humorvoll.

Für beste Zwischentöne sorgte das Ensemble der Jugendblaskapelle mit der Auswahl und Darbietung der Musikstücke.

Dekan Josef Kriechbaumer blickte zurück auf das vergangene Jahr mit zahlreichen schönen Ereignissen, wie z.B. die Gottesdienste am Marktplatz und das Kindergarten-Jubiläum, und gab dann eine kurze Vorschau auf das Jahr 2016, dessen Höhepunkt aus kirchlicher Sicht sicherlich in der Priesterweihe und Primiz von Tobias Prinzhorn zu erwarten ist.

Bürgermeister Siegfried Fischer dankte den Gästen für das Geleistete und für die Bereitschaft, sich zum Wohle ihrer Mitmenschen und der Marktgemeinde einzusetzen. In seiner Ansprache ging er auch auf die Situation der Flüchtlinge in Isen ein, warb um Verständnis und Menschlichkeit, Toleranz, Geduld und Hilfsbereitschaft. Er schloss mit einer Begebenheit, die er vor kurzem direkt in unserem bürgerlichen Umfeld erlebte, die ihn forderte, die betroffen und nachdenklich machte, und die den Geladenen bestätigte, wie wertvoll und wichtig ihre Hilfsbereitschaft und ihr persönlicher Einsatz in der Markt- und Pfarrgemeinde sind.

Auf dass Bestand haben möge, was zum Abschluss des offiziellen Teiles des Neujahrsempfanges alle Anwesenden gemeinsam in der Bayerischen Nationalhymne sangen:
Gott mit dir du Land der Bayern...

Die Bilder stellte uns freundlicherweise Hans Mittermaier zur Verfügung.
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa