Pfarrverband Isen

Bischof-Josef-Str. 8, 84424 Isen, Telefon: 08083-8181, E-Mail: St-Zeno.Isen@erzbistum-muenchen.de
Dekan Josef Kriechbaumer 30 Jahre Priester

Am 30. Juni durfte Dekan Josef Kriechbaumer sein 30jähriges Priesterjubiläum begehen. Wir zitieren dazu aus der Gottesdienstordnung, Ausgabe 30. Juni bis 13. Juli 2014:

"30 Jahre Priester
Am 30. Juni 1984 hat der damalige Erzbischof Friedrich Kardinal Wetter Otto Stangl und mich mit zehn anderen im Freisinger Dom zum Priester geweiht. Meine ersten Kaplansstellen waren in Velden/Vils mit neun selbstständigen Pfarreien sowie Dorfen mit Oberdorfen. Dann übernahm ich den PV Reichenkirchen/Maria Thalheim für über 16 Jahre. Seit 1. Nov. 2006 bin ich nun Leiter des PV Isen. 30 Jahre Pfarrverband haben mich geprägt und mir auch geholfen, in größeren Einheiten die Frohbotschaft von Jesus Christus zu verkünden. Mein Leitwort war in dieser Zeit: "Ich bin begeistert von Jesus - lasst Euch anstecken!"
Wichtig war mir immer, möglichst viele junge Menschen nach der Feier der Erstkommunion für den Dienst als Ministranten zu begeistern. Dann werden sie auch einige Jahre ziemlich regelmäßig Mitfeiernde unserer Gottesdienste sein. Deshalb freue ich mich auch darüber, dass in diesem Jahr wieder je fünf in Lengdorf und in Pemmering sowie 14 in Isen den Altardienst beginnen.
Die Menschen in Freud und Leid zu begleiten, war für mich in diesen drei Jahrzehnten wichtig. Ihnen zu zeigen: Unser Gott Jahwe - Ich bin da, ich bin da für dich - begleitet mich im Auf und Ab meines Lebens. Ich bin nie alleine auf dem Weg.
Dankbar bin ich auch für jedes Gebet, für jede Mithilfe in der Seelsorge, für jegliches Mitdenken und Mitgestalten in unseren Pfarrgemeinden!
                                                                                              Vergelt's Gott!
                                                                         Josef Kriechbaumer, Pfarrer"

Die Homepageschreiber danken Herrn Dekan Kriechbaumer für sein Wirken im Pfarrverband, gratulieren herzlich zum Jubiläum und wünschen Gesundheit und Kraft für die Zukunft (die Aufgaben werden ja nicht weniger) und wünschen vor allem Gottes Segen.
Hier noch einige Bilder von unserem Herrn Pfarrer in bunter Reihenfolge:
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa
aaa