Pfarrverband Karlsfeld

Krenmoosstr. 7, 85757 Karlsfeld, Telefon: 08131-59393-3, E-Mail: St-Anna.Karlsfeld@ebmuc.de

Chöre

Chöre
„Wer singt, betet doppelt“. Dieses bekannte Wort wird dem heiligen Kirchenlehrer und Bischof Augustinus zugeschrieben. Und auch bei einem Blick in die Bibel fällt auf, dass sie voll ist von Musik und Gesang. Ganze Bücher – wie das Buch der Psalmen oder das Hohelied Salomos - sind in Form von Lieder geschrieben. Da gibt es Klagelieder, Danklieder, Lieder voll Freude und Jubel, Liebeslieder – Lieder in allen Schattierungen und für alle Situationen. Immer sind es Lieder, die vom Menschen an Gott gerichtet werden.
Musik und Gesang rühren tiefere Schichten des menschlichen Wesens an, als andere Ausdrucksformen das ermöglichen. Musik hilft dabei, Dinge auszudrücken oder zu verstehen, die zu groß sind, als dass sie in Worten ausgesagt werden könnten.

Denn was Christen in der Bibel lesen und was ihnen ihr Glaube sagt, lässt sich mit dem Kopf oft gar nicht so einfach nachvollziehen. „Singt Gott in eurem Herzen Psalmen, Hymnen und Lieder, wie sie der Geist eingibt“, heißt es daher auch im Kolosserbrief (Kol 3,16). Wenn der Mensch gleichzeitig von etwas überwältigt und verwirrt ist, etwa von der Liebe, dann singt er. Genauso tun es die biblischen Menschen mit ihrem Glauben an den liebenden und befreienden Gott. „Dem Herrn will ich singen, solange ich lebe“, singt der Psalmist (Ps 104,33)
 
Die Freude am Gesang und das mit dem Gesang verbundene Lobe Gottes führt auch seit vielen Jahren die Mitglieder der Kirchenchöre in unserem Pfarrverband regelmäßig zusammen.
In der Pfarrei Sankt Anna gibt es einen Frauenchor (Probe Mittwochs um 17.30 Uhr im Sankt Anna Haus) und den Kirchenchor (Probe Freitags um 19.30 Uhr im Sankt Anna Haus). In Sankt Josef probt der Kirchenchor immer Donnerstag um 19.00 Uhr im Pfarrheim. In den Ferien sind keine Chorproben.
Zu besonderen Anlässen wie zum Beispiel dem Pfarrverbandsgründungsgottesdienst (Bild links) oder den Pfarrverbandsfesten gestalten die Chöre auch gemeinsamen Gottesdienste.
 
Haben Sie Lust einmal mitzusingen? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit unseren Kirchenmusikern auf.

Sankt Anna: Herrn Obermeier (Tel. 08131/91439)
Sankt Josef: Herrn Wehner (Mail: wehner801@gmx.de)

Chöre
 
Für besondere Anlässe wie z. B. Jugendgottesdienste oder die Firmung findet sich auch regelmäßig ein Jugendchor und eine Jugendband zusammen; außerdem gestaltet ein Orff-Flötengruppe in unregelmäßigen Abständen Gottesdienste.
 
Wer Interesse am Jugendchor, der Jugendband oder der Orff-Flötengruppe hat, nimmt bitte Kontakt über die Pfarrbüros auf.