Kath. Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt Fridolfing

83413 Fridolfing | Marienstr. 4  Tel. | 08684 257

Nebenkirche St. Johann

St.Johann

Sie wurde um 1500 erbaut und ist in ihrem originalen spätgotischen Stil erhalten geblieben.


Die an der Kirchen-Nordwand befindlichen 4 Flügelbilder, Predella, Schreinfiguren und Schreinwächterfiguren stammen aus der original gotischen Einrichtung (Flügelaltar).
Die Figuren Johannes Evang. und Johannes d.Täufer, sowie Hl.Georg und Hl.Florian datiert man um 1490.


Der Hochaltar (Renaissance, 1618) kam 1695 von Petting nach Fridolfing - St.Johann. Aus eben dieser Zeit, 1691, stammt auch der Predigtstuhl, gefertigt von Hans Fr.Holler aus Tittmoning (Spätrenaissance).


Im Eingangsbereich steht ein beschrifteter römischer Grab- und Opferstein.

Friedhofsmauer St.Johann

Nach der witterungsbedingten Pause wurden die Renovierungsarbeiten an der Friedhofsmauer in St.Johann wieder aufgenommen.
Die Kirchenverwaltung bittet alle Bürger, denen es möglich ist, sich an der Eigenleistung zu beteiligen, kleine Aufgaben zu übernehmen.
Dadurch verringert sich der Kostenanteil, den die Pfarrei selbst erbringen muss.
Ein herzliches Vergelts Gott für Ihr Engagement!