Pfarrverband Kirchheim-Heimstetten

Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz 2, 85551 Kirchheim b. München, Telefon: 089-90979790, E-Mail: St-Andreas.Kirchheim@erzbistum-muenchen.de
Logo Pfarrverband

Pastorale Mitarbeiter
im Pfarrverband Kirchheim-Heimstetten

Pfarrer Werner Kienle

W. Kienle
Mit einem herzlichen Grüß Gott möchte ich mich als Pfarrer des Pfarrverbands St. Peter- St. Andreas-St. Stephanus bei Ihnen vorstellen und Sie willkommen heißen

Mein Name ist Werner Kienle. Im Jahr 1998 wurde ich von Friedrich Kardinal Wetter im Dom zu Freising zum Priester geweiht. Nach vier Jahren Kaplanszeit in der Pfarrei St. Joachim (München-Obersendling) wurde ich im September 2002 zum Pfarrer der Pfarrei St. Peter in Heimstetten ernannt.
Für mich ist der christliche Glaube lebendig, wenn wir gemeinsam feiern, miteinander leben und handeln und zusammen an die Liebe Gottes glauben.

Ich lade Sie herzlich ein in unsere Pfarrgemeinschaft und hoffe, dass Sie sich bei uns in St. Peter bzw. St. Andreas oder St. Stephanus wohl fühlen. Zu Gesprächen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung, Tel. 089/9043335.
Ich freue mich Sie kennen zu lernen


Gemeindereferentin Alexandra Scheifers

A. Scheifers_1510
„ Wenn SEIN Wort DEINE Seele berührt“, so lautet der Titel meines Buches, das ich im vergangenen Jahr 2014 veröffentlicht habe. Dies ist ein Leitmotiv für meine Tätigkeit als Seelsorgerin hier im Pfarrverband Kirchheim-Heimstetten.

Sich von Gottes Wort Berühren lassen, Erfahrungsräume für Gottesbegegnung schaffen, innovativ sein und neue Wege in der Verkündigung gehen, das sind einige  meiner Aufgaben in der Seelsorge.

Schwerpunkte für mich im Pfarrverband sind: die Begleitung der Exerzitien im Alltag, die Gestaltung der OASEtreffen, die Firmvorbereitung im PV, die Angebote für junge Familien und Alleinerziehende, Gestaltung von Familiengottesdiensten, Wortgottes- und Begräbnisfeiern sowie die Begleitung der ehrenamtlichen GruppenleiterInnen. Außerdem arbeite ich eng mit den Kindergärten im PV zusammen und gestalte gemeinsam mit den Erzieherinnen kindgerechte Gottesdienste.



Diakon Michael Ibler

Diakon Ibler
Seit 2011 ist Herr Ibler als Diakon in der Pfarrei St. Andreas mit St. Stephanus tätig.  
Neben der Seelsorge in der Pfarrei wirkt er auch in Teilzeit als Gemeindeberater in der gesamten Diözese München und Freising.     

Pfarrer i.R. Czeslaw Sajdak

Pfarrer Sajdak
Mit einem herzlichen „Grüß Gott" möchte ich mich hiermit vorstellen:
Ich heiße Czeslaw Sajdak und wurde am 01.08.2014 aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt. Als Alterssitz habe ich Kirchheim gewählt. Nach Möglichkeit werde ich in den kommenden Jahren in der Seelsorge des Pfarrverbands Kirchheim-Heimstetten helfen.
Geboren bin ich in Polen. Meine schulische Ausbildung habe ich in Poznan absolviert. Dort bin ich 1970 zum Priester geweiht worden. Nach der Kaplanszeit in zwei kleinen Städtchen Sroda Wkp. und Wielen wurde ich 1974 durch meinen Erzbischof für ein weiteres Studium nach Trier geschickt, wo ich 1982 im Fach Liturgik promovierte. Anschließend war ich in der Seelsorge im Bistum Trier, und ab 1984 als Pfarrer in Bierbach/Saarland tätig. Im Jahre 1989 übernahm ich die Betreuung der Pfarrgemeinde St. Jakobus in Feldkirchen, die ich bis zu meinem Eintritt in den Ruhestand geleitet habe.
Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Lebensweg und bete, dass der Segen Gottes ihn begleiten möge, damit wir immer tiefere Gemeinschaft mit Christus und untereinander, durch die Kraft des Heiligen Geistes, aufbauen.

Dr. Czeslaw Sajdak
Pfarrer i.R.

Kontakt:

Pfarrverband Kirchheim-Heimstetten 
Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz 2
85551 Kirchheim

Telefon: 089/909 797 90
Fax:       089/909 797 97

Seelsorge-Notfallhandy:
0162-4169359

Notfallhandy für Trauerfälle:
0151/53383980

E-mail:
St-Andreas.Kirchheim@ebmuc.de