Pfarrverband Königsdorf-Beuerberg

St. Laurentius Königsdorf: Sedlmeierstraße 4, 82549 Königsdorf, Tel: 08179 / 490       St-Laurentius.Koenigsdorf@ebmuc.de
St. Peter und Paul Beuerberg: Klosterstraße 2, 82547 Beuerberg, Tel: 08179 / 398       St-Peter-und-Paul.Beuerberg@ebmuc.de

Die Pfarrei St. Laurentius Königsdorf

Panorama Königsdorf
Wer auf der B11 von Wolfratshausen in Richtung Süden fährt, dem öffnet sich kurz nach Geretsried eine prachtvolle Kulisse. Im Blickfeld erscheinen ein kleiner Höhenzug und an dessen Nordhang Häuser und die alles überragende Pfarrkirche
St. Laurentius Königsdorf. Schweift der Blick über Königsdorf hinweg nach Süden erfreut den Betrachter der Anblick der Alpen. Bei schönem Wetter erscheinen der Blomberg im Süden, und der Juifen im Südosten zum Greifen nah.

Sie befinden sich in der Pfarrei St. Laurentius Königsdorf, der Mutterpfarrei des gesamten Isarwinkels. Um 1300 umfasste die Pfarrei Königsdorf 11 Filialen, darunter Lenggries, Tölz, Gaißach, Wackersberg, Fischbach, Ellbach, Kirchbichl, Hechenberg und Ascholding.
(..frei nach Königsdorf Heimatbuch..)


Kirche von oben
Foto: Tommy Schwarz

Über uns

In der Pfarrei St. Laurentius Königsdorf mit ihren Fillialen Maria Heimsuchung Oberbuchen und St. Margaretha Huppenberg leben 2.341 Katholiken (Stand 1/2012). Die Leitung der Pfarrei liegt in den Händen von Pfarrer Mario Friedl. Die Pfarrei St. Laurentius Königsdorf gehört zum Dekanat Bad Tölz und zur Region Süd im Erzbistum München und Freising.
Geobasisdaten: © Bayerische Vermessungsverwaltung

Wo wir zu finden sind

Die Pfarrei liegt großteils auf dem Gebiet der politischen Gemeinde Königsdorf. Darüberhinaus gehören auch noch Teile der Gemeinden Bad Heilbrunn und Wackersberg zum Pfarreigebiet von St. Laurentius Königsdorf.

Unsere Nachbarpfarreien

Politische Gemeinde

Gemeindewappen Königsdorf



Königsdorf ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mit den Ortsteilen Königsdorf, Schönrain und Osterhofen. Sie liegt auf einer Seehöhe von ca. 625m ü. NN, hat eine Grundfläche von ca. 46 km² und beherbert ca. 3000 Einwohner. Die Gemeinde, erstmalig erwähnt 778, kann auf eine mehr als 1200 jährige Geschichte zurückblicken.


Link zur politischen Gemeinde