Kath. Frauenbund Kraiburg

FB-Logo

Kath. Frauenbund, Zweigverein Kraiburg

1. Vorsitzende
Regina Wimmer, Tel. 08638/7013

Danke, dass Sie unsere homepage besuchen. Vielleicht ist in unserem vielfälgtigen Jahresprogramm etwas für Sie dabei, Sie sind herzlich willkommen.

Unser Frauenbund bietet im Jahreslauf

- Weltgebetstag
- Bastelkurse
- Kochkurse
- Vorträge über kirchliche, soziale oder gesundheitliche Themen
- Mai-Andachten
- Bildungs- und Informationsfahrten
- Ferienprogramm
- Nikolaus-Aktion
- Stand am Christkindlmarkt
- Yoga-Kurse


Die nachfolgenden Berichte sind nur ein Querschnitt unserer Veranstaltungen. Lesen Sie auch unsere Seite "Aktuelles und Vorschau".


Ferienprogramm 2016

Ferienprogramm 2016

Schon viele Tage war unser Ferienprogramm ausgebucht, 45 Kinder wurden angemeldet und die Warteliste war auch noch lang. Wie schon in den vergangenen Jahren trafen sich die Kinder mit den HelferInnen an der Kirche St. Maximilian. Nun wanderten sie gleich einer Prozession zum Söllner-Hof in Gundelprechting. Es war die helle Freude, wie die Kinder sich rasch auf die Spielstationen verteilten. Allerdings war das meist gesuchte Ziel am Anfang das Lagerfeuer mit der Möglilchkeit den ersten Appetit zu stillen. Würstl und Käsestücke standen bereit, gegrillt zu werden. In den drei Stunden wurden die Stationen Fußball, Trampolinspringen, Wasserflaschen kegeln, Wäsche aufhängen mit Zeitnahme, Ritterschach, Seilziehen und vieles mehr ausgiebig genutzt. Zum Abschluß gab es eine Verlosung und jedes Kind dürfte ein Gewinnsäckchen mit nach Hause nehmen. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Die Frauen unseres Zweigvereins und einige "männliche" Helfer waren begeistert von der Disziplin und der Spielfreude der Kinder.
Ferienprogramm

Ferienprogramm 2015 bei schönstem Wetter

Im vergangenen Jahr musste das Ferienprogramm wegen Regens kurzfristig gestrichen werden. Aber dieses Jahr war es ein herrlicher Sommerabend und mit 42 Kindern wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Viele Spiele vom Sackhüpfen, Melken, Luftballonwerfen, Ritterkegeln usw. sorgten für Abwechslung bei den Kindern. Es gab reichlich Belohnung für die Sieger und auch die Tombola erfreute mit Überraschungen. Am Lagerfeuer gab's zudem Würstl und Käse am Spieß. 10 Frauen und einige Männer waren voll beschäftigt mit Aufsicht und "Überwachung" bei den Spielen.
Einweihung Bolzplatz

Einweihung Mehrgenerationenplatz

Am Sonntag, 19. Juli 2015 wurde der Mehrgenerationenplatz am Neubaugebiet am Bleicher eingeweiht. Der Kirchenzug wurde von der Blaskapelle Kraiburg angeführt, nun weihte Pfarrer Seifert den neu gestalteten Platz für "Generationen". Viele Sponsoren und freiwillige Helfer haben dazu beigetragen, dass die Kosten im Rahmen blieben, so Bürgermeister Dr. Heiml bei seinen Dankesworten. Unser Zweigverein Kraiburg hat die Korbschaukel gespendet und Regina Wimmer und Brigitte Auer freuen sich über die Aktion für die Kinder.
Frauenbund.2015

Jahreshauptversammlung 2015 mit Neuwahlen

Für den 18. Mai erging an alle Mitglieder die Einladung zur Jahreshauptversammlung. Der Abend begann mit einer Maiandacht in der Aukirche, die von den Frauen selbst gestaltet und mit Marienliedern umrahmt wurde. Anschließend traf man sich im Aufenthaltsraum des Seniorenheimes von St. Nikolaus zur angesetzten Versammlung. Die Vorsitzende eröffnete die Versammlung, anschließend trug die Stellvertreterin Christa Söllner die vielfältigen Aktivitäten seit der letzten Versammlung vor. Erwähnenswert sind die Durchführung des Weltgebetstages, der Tag der Diakonin, die Nikolausaktion, die Teilnahme am Kraiburger Christkindlmarkt sowie Ausflüge und Besichtigungen. Die Schatzmeisterin Hedwig Ohni berichtete über den Kassenstand. Von den etwa 3.000 Euro Einnahmen wurden wieder etwa 2.600 Euro als Spenden ausgegeben. So erhielt die Missionsstation von Sr. Katharina Stenger wieder eine finanzielle Unterstützung, ein Geldbetrag floß in die Typisierungsaktion, Spenden erhielten die Ministranten und der Anna-Hospiz-Verein.

Nun folgten turnusmäßige Neuwahlen. Die Wahlen bestätigten die bisherige Vorstandschaft ohne Gegenstimmen. Es wurde wie folgt abgestimmt:
1. Vorsitzende bleibt Regina Wimmer, 2. Vorsitzende Christa Söllner, Schatzmeisterin Hedwig Ohni und Schriftführerin Bernadette Langstein.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Erna Weigand und für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Leni Binder geehrt.

Im Anschluß an die Versammlung gab es noch einen hochinteressanten Vortrag durch die Kräuterpädagogin Hildegard Hintereder über die wichtigsten Teekräuter.

Abschließend sei noch erwähnt, dass der Zweigverein Kraiburg derzeit 124 Mitglieder aufweist. Es werden jedoch gerne neue Mitglieder erwartet, vor allem jüngere Frauen, um auch für die heutige Zeit neuere Themen aufgreifen zu können.

Stand am Christkindlmarkt für guten Zweck

Christkindlmarkt 2013

Christkindlmarkt 2013

Am Kraiburger Christkindlmarkt war unser Zweigverein mit einem Stand vertreten. Die Plätzerlbäckerinnen haben sich gut vorbereitet und selbstgebackene Plätzerl und Lebkuchen zum Kauf angeboten. Traditionell verkaufen wir auch Mostpunsch. In diesem Jahre meinte es das Wetter besonders gut. Die weihnachtliche Stimmung war zwar etwas getrübt, aber statt Skifahren begaben sich viele auf die Weihnachtsmärkte. Am Sonntag waren zwei Stunden vor dem Ende die Plätzerl ausverkauft, lediglich ein Rest Mostpunsch blieb übrig. Wir freuen uns und danken für den guten Besuch.

Der Erlös aus dem Stand kommt den gemeinnützigen Organisationen "Frauen helfen Frauen" und dem "Anna-Hospiz-Verein" zugute.
Schw. Katharina.03

Schwester Katharina Stenger feiert 50-jährige Profess in Kraiburg

Schwester Katharina Stenger feiert zum Patroziniumsgottesdienst in Kraiburg ihr 50-jähriges Profess-Jubiläum. Die Vertretung unseres Kath. Frauenbundes gratulierte ihr zum Jubiläum und überreichte ein Buch als Geschenk. Weitere Infos unter Pfarrverband Kraiburg - Aktuelles.


Solibrot-Aktion

Aktion Solibrot 2014

Aktion Solibrot des Kath. Frauenbundes Kraiburg
Die diesjährige Aktion wurde in der Fastenzeit zusammen mit der Bäckerei Hartl durchgeführt. Projektträger ist der Deutsche Katholische Frauenbund in Zusammenarbeit mit dem Hilfswerk Misereor. Der Brotkauf beinhaltete eine Spende von 0,20 - 0,50 €. Nun fließt der Erlös in die Unterstützung ausgewählter Projekte zur Stärkung von Frauen und Familien. Die Vorsitzenden des Zweigvereins Kraiburg, Regina Wimmer und Christa Söllner nahmen aus der Hand von Ernst und Bianca Hartl den Betrag von 86,51 € entgegen, die Bäckerei Hartl hat den Betrag um weitere 85 € auf 171,51 aufgestockt. Die Spende geht in voller Höhe an den Landesverband zur Unterstützung der Solidaritätsaktion. Der Frauenbund Kraiburg bedankt sich für die Unterstützung.

Kochkurs "Vielseitiger Kürbis"

Am 24. Oktober fand in der Garser Hauptschule ein Kurs zum o. g. Thema unter der Leitung von Frau Angela Schreier statt. Es wurden verschiedene Gerichte mit Kürbis  zubereitet, wie z. B. Spätzle, Marmelade, Soßen, Beilagen, Desserts usw. Die Anwesenden halfen bei der Zubereitung und ließen sich anschließend die Gerichte "munden."
Kochkurs

Adventsgottesdienst mit Weihnachtsfeier

Am Dienstag, 17. Dezember, 19.00 Uhr findet der alljährliche Adventsgottesdienst unseres Zweigvereins in der Marktpfarrkirche statt. Anschließend ist im BB-Haus unsere Weihnachtsfeier, zu der wir alle Mitglieder recht herzlich einladen.
Die Kollekte im Gottesdienst geht an die Mallersdorfer Schwestern für das Projekt AIDS-Hilfe in Knandla, Südafrika. Seit 1955 sind die Mallersdorfer Schwestern in Südafrika tätig. Bei ihnen finden Aidskranke Menschen und verwaiste Kinder Hilfe und ein Zuhause.

So erreichen Sie uns

Der Führungskreis hat die leitende Funktion des Zweigvereins.
1. Vorsitzende Regina Wimmer, Tel. 08638/7013
2. Vorsitzende Christa Söllner, Tel. 08638/72453
Schatzmeisterin Hedwig Ohni
Schriftführerin Bernadette Langstein

Unser geistlicher Beirat:
Pfarrer Michael Seifert