Pfarrverband Kraiburg

Marktplatz 33, 84559 Kraiburg a. Inn, Telefon: 08638-88570, E-Mail: PV-Kraiburg@erzbistum-muenchen.de
Kopfgraphik Tk.

Rückblick 2014


Die St. Martinsfeier mit dem Familiengottesdienst-Team

Martinszug 2014
Martinszug 2014
Martinszug 2014
Martinszug 2014
Martinszug 2014

Bergmesse am Hirschkaser

Pfarrer Michael Seifert zelebrierte mit den Taufkirchner Sängerinnen und seinen Ministranten, die Bergmesse für die vielen Besucher in Gottes schöner Natur
Bergmesse 2014
Bergmesse 2014
Bergmesse 2014
Bergmesse 2014
Bergmesse 2014

Kaplan Christoph Stürzer wird beim feierlichen Patroziniums Fest Jakobus der Ältere in Taufkirchen, von dem Pfarrverband herzlich verabschiedet

Mit den Ministranten aus dem Pfarrverband

Kapl.1
Kaplan Verabschiedung
Kapl.3
Kapl.4
Kapl.5
Kapl.6

Bürgermeister Jakob Bichlmaier hat sich den herzlichen Worten von Pfarrer Werner Giglberger angeschlossen

Kapl.7

In der Halle der Wirtschaft Sahlstorfer ging es mit den zahlreichen Kirchenbesuchern zum geselligen Teil über

Die Ministranten überreichten ihren sehr beliebten Kaplan ein Geschenk

Kapl.8

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Frau Barbara Thomas aus Kraiburg überreichte einen Teller mit den Pfarrverbandslogo darauf

Kapl.9

Vom den Pfarrgemeinderatsmitgliedern des Pfarrverbandes bekam er ein Kälbchen

Kapl.10

Auch die Landjugend übergab ein Geschenk, dass er für sein Kälbchen sehr gut gebrauchen kann

Kapl.12
Kapl.11

Jetzt mussten Pfarrer Michael Seifert und Kaplan Christoph Stürzer noch ein paar humorvolle Aufgaben lösen

Kapl.13

Verabschiedung der ausscheidenden PGR Mitglieder

Pastoralreferentin Christina Fraunhofer und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Georg Gottinger verabschiedeten Agnes Haider, Regina Losbichler und Lotte Bichler
PGR-Verabschiedung Tk.

Ein Dank Geschenk auch für Rainer Hechfellner, Christl Haas und Franz Hüller die sich für die Erwachsenenbildung engagiert haben.

PGR-Verabschiedung Tk.

Vorstellung der neugwählten PGR MitgliederGeorg Gottinger, Rainer Borgfeldt, Anneliese Fürstenberger, Monika Unterpaintner-Bichler, Elisabeth Steinhuber, Hilde Löw und Bärbel Bernhart

PGR-Verabschiedung Tk.

Nach dem Gottesdienst gab es einen Stehempfang

PGR-Verabschiedung Tk.

Die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland

Herkunft: Die drei Könige sollen die drei im Mittelalter bekannten Kontinente repräsentieren.
Caspar vertritt Afrika und heißt übersetzt "Schatzmeister"
Melchior vertritt Asien und heißt übersetzt "Gottesschutz"
Balthasar
vertritt Europa und heißt übersetzt "Lichtkönig"

"Segen bringen, Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder" - so lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen in diesem Jahr. Gestern fand die Aussendung der Sternsinger statt, um Geld für die Flüchtlingskinder in Malawi und anderen Ländern der Welt zu sammeln.
Sternsinger Taufkirchen 2014