Pfarrverband Maisach

Kirchenstr. 14, 82216 Maisach, Telefon: 08141-3908-0, E-Mail: St-Vitus.Maisach@erzbistum-muenchen.de

Pfarrgemeinderat Überacker - Protokoll


Protokoll der Sitzung vom 28.03.2017

Beginn 20.00 Uhr
 
Anwesende Mitglieder:
Katharina Hofmann (Gemeindereferentin), Peter Ottillinger, Maria Nebelmeir, Eduard Eder (KV), Franz Huber, Christine Hollinger, Sabine Widmann, Claudia Reischl
entschuldigt:
Michaela Schmid, Monika Bergschneider, Peter Mareis
 
 
Begrüßung und Geistliches Wort: Peter Ottillinger
 
Themen:
Rückblick
Der Seniorennachmittag am Adventanfang war dieses Mal schlecht besucht.
Dagegen war der Kinderfasching, der diesmal im Kindergarten stattfand, sehr gut besucht.
Die Sternsinger waren in 3 Gruppen unterwegs und konnten 1.800,46 € für die Mission sammeln. Dank an die 3 Betreuerinnen!
Im Pfarrverband war ein Kurs für künftige Wortgottesdienstleiter. Aus Überacker nahm Herr Micheler erfolgreich teil.
Am 21.01.2017 fand der bisher letzte Klausurtag des Pfarrverbandes statt. Es wurde in Gruppen an einem Leitbild gearbeitet. Folgende Vorschläge wurden diskutiert: das Pfingstereignis, Jesus bei Martha und Maria, die Jünger von Emmaus, das Abendmahl, der Rosenkranz, Jesusbegegnungen, jeder ist ein Stern, lasset die Kinder zu mir kommen.
Als künftiges Logo wurden vorgeschlagen: der Fingerrosenkranz mit seinen Höhen und Tiefen, ein schwungvolles Kreuz mit 5 Ringen und den Namen der Pfarreien, ein Kreuz oder Stern mit allen Kirchen im Inneren. Folgende Namensvorschläge wurden gewählt: Pfarrverband an der Maisach, Großer Pfarrverband Maisach, Pfarrverband Maisacher Land. Das Ordinariat wird die Entscheidung treffen.
Die Zuständigkeiten der einzelnen Seelsorger wurden im Seelsorgeteam klar geregelt.
Die Erstkommunion- und Firmvorbereitung laufen gut.
Der Pfarrbrief ist bereits zum 2. Mal mit Gernlinden sehr gut gestaltet worden.
Die Pfarrverbandsgottesdienste finden abwechselnd in den einzelnen Pfarreien mit unterschiedlichem Besuch der jeweils anderen Pfarreien statt.
Die Gottesdienstordnung wurde bereits mit Gernlinden zusammengefasst. Es ist gut zu wissen, was in den anderen Pfarreien läuft, so dass man auch an deren Veranstaltungen und Gottesdiensten teilnehmen kann.
Es wurde kritisiert, dass diejenigen, die die Messintentionen angegeben haben, nicht mehr genannt werden.
 
 
Vorschau
Aus dem Planungsteam für die Pfarrverbandsgründung berichtete Frau Reischl. Der Gottesdienst am 16.07.2017 wird in der Kirche St. Vitus in Maisach stattfinden. Es ist geplant, mit einem Sternmarsch aller Pfarreien mit musikalischer Begleitung und Fahnenabordnungen zur Kirche zu ziehen. Die weltliche Feier wird in der Aula der Mittelschule stattfinden. Das Essen kommt von Familie Widmann, Fußberg, die Getränkebereitstellung ist noch nicht klar. Malching kümmert sich um die Zelte zur Bewirtung. Überacker liefert 10 Kuchen (mit Rezept).
Für Palmsonntag ist nach dem Gottesdienst ein Frühschoppen mit Weißwürsten im Kinderhaus geplant, zu dem alle Gottesdienstbesucher vom Kinderhaus eingeladen sind. Frau Widmann und Frau Reischl kümmern sich darum.
Am Gründonnerstag findet in Maisach um 19.00 Uhr ein Pfarrverbandsgottesdienst statt. Aus allen Pfarreien sind 2 Personen zur Fußwaschung eingeladen.
Die Maiandacht in Fußberg wird am 25.05. sein, für die St.-Wolfgangskapelle wird ein Gottesdienst oder eine Maiandacht geplant. Der Termin steht noch nicht fest. Die anderen Termine für die Maiandachten in der Kirche stehen in der Gottesdienstordnung.
Die Fronleichnamsprozession findet heuer einen anderen Verlauf, da die Straße im Unterdorf gesperrt wird. Es ist vorgesehen, die Bartholomäusstraße, die Bergstraße (1. Altar beim Ganter), die Rottbacher Str., die Eichenstraße (2. Altar beim Kinderhaus), die Einsbacher Straße, zurück zur Bartholomäusstraße (3. Altar beim Scharl) und zur Kirche zu gehen. Der Termin ist am 15. Juni um 08.45 Uhr.
In Maisach findet eine Lektorenschulung statt. Frau Nebelmeir wird daran teilnehmen.
Pater Markus feiert im Sommer seinen 80. Geburtstag. Wir wollen dieses Fest in einem Gottesdienst mit einer Blaskapelle feiern.
Die Kommunikation der Pfarrgemeinderäte kommt mit e-mail gut an.
 
Ende der Sitzung um 22.45 Uhr.
 
Nächste Pfarrgemeinderatssitzung am 05.07.2017 um 19.30 Uhr im Kinderhaus Überacker. Frau Reischl wird das Geistliche Wort vorbereiten.
 
 
Für die Richtigkeit des Protokolls:
 
Überacker, den 01.04.2017
 
Peter Ottillinger, PGR-Vorsitzender Maria Nebelmeir, Schriftführerin


Mitglieder im PGR Überacker:

1. Vorsitzender:
  • Peter Ottillinger
2. Vorsitzende:
  • Christine Hollinger
Schriftführerin:
  • Maria Nebelmeir
Weitere Mitglieder:
  • Claudia Reischl
  • Sabine Widmann
  • Monika Bergschneider
  • Franz Huber
  • Michaela Schmid
Geborene Mitglieder:
  • Pfarrer Terance Palliparambil
  • Pfarrvikar Pater Joe
  • Diakon Rainer Ullmann
  • Gemeindereferentin Lucia Neumann
  • Pastoralreferent Thomas Bartl
  • Gemeindereferentin Katharina Hofmann (Ansprechpartnerin)