Pfarrverband Maisach

Kirchenstr. 14, 82216 Maisach, Telefon: 08141-3908-0, E-Mail: St-Vitus.Maisach@erzbistum-muenchen.de

Protokoll des Pfarrgemeinderats Maisach


Protokoll der Sitzung vom 28.09.2016

Anwesend: Pfarrer Terance, Vikar Joe, Diakon Rainer Ullmann, Thomas Bartl, Walter Jäger, Andreas Metzger, Wolfgang Scheuerer, Brigitte Wagenpfeil, Armin Müller, Anna Zach, Julia Schaefer, Nicola Reif-Nebelmeir
Entschuldigt: Evi Huttenloher, Matthias Dörr, Maria Kleber, Lucia Neumann
 
TOP 1: Begrüßung und Geistliches Wort durch Walter Jäger
 
TOP 2: Genehmigung letztes Protokoll ohne Anmerkungen
 
TOP 3: Aktion Minibrot an Erntedank
Erlös der Spenden geht an ein Projekt von missio für ein Haus für Straßenkinder der Salesianer Don Boscos in Indien.
Verkauf am Samstag: Brigitte, Armin und Nicola
Verkauf am Sonntag: Anna und Walter
 
TOP 4: Pfarrverband
• Am Samstag 08.10.16 um 18.30 Uhr findet in Gernlinden die offizielle Einführung von Fr. Neumann und Vikar Joe statt.
PGR Gernlinden bittet dazu um Mithilfe:
Knabberzeug müsste eingekauft werden – macht Brigitte Wagenpfeil
Getränkeausschank beim Stehempfang – macht Walter Jäger, Anna Zach (evtl. Pfarrjugend?)
• Namensfindung für neuen Pfarrverband
Jede Pfarrgemeinde soll sich Vorschläge überlegen, die sie auch gut begründen können.
Evtl. wäre ein möglichst neutraler Name sinnvoll, der dann auch den größtmöglichen Konsens erzielen würde. Dieser hätte, bei passender Begründung, im Ordinariat die größte Aussicht auf Erfolg.
In der nächsten Pfarrverbandsratssitzung am 13.10.16 sollen sich die Mitglieder dieses Themas annehmen, damit es möglichst bald, spätestens am Klausurtag am 21.01.2017 abgeschlossen werden kann.
Auch sollte sich jede Pfarrei ein Konzept für die weitere Zusammenarbeit überlegen.
Was soll zusammenwachsen, was bleibt getrennt?
• Termin für Pfarrverbandsgründungsfest
PGR Gernlinden hat, nach erster Zustimmung, den Termin am 02.07.2017 für ungünstig erklärt, da an diesem Tag in Gernlinden auch Dorffest ist.
Das Problem ist, dass dieser Termin bereits mit Weihbischof Haßlberger abgestimmt wurde und nicht sicher ist, ob eine Änderung möglich ist.
Pfarrer Terance klärt dies ab und bespricht es dann auch in der nächsten PVR-Sitzung.
Wenn dann der Termin endgültig steht, soll bald ein Organisationsteam aus allen Pfarreien gebildet werden.
• Firmung am 07.07.17
Findet am gleichen Tag hintereinander in Maisach und Gernlinden statt.
 
TOP 5: Grundkurs Liturgie
Thomas Bartl wird ihn leiten und hat sich als Termine die letzten Samstage im Januar, Februar und März von 9 – 17 Uhr überlegt. Ist aber noch nicht sicher.
Es gibt ein Konzept vom Ordinariat, aber der Schwerpunkt soll beim Thema Wortgottesdienstleiter liegen.
Es sind schon genügend Interessierte. Walter Jäger wird sich um die verbindlichen Anmeldungen kümmern und Einladungen verschicken.
 
TOP 6: Sonstiges
Gottesdienst zum Bestehen 25 Jahre Pfarrverband Maisach findet am 09.11.16 um 18.30 Uhr mit Chor in Maisach statt.
Besondere Einladungen werden nicht gemacht, aber in den Gottesdiensten soll zur Teilnahme aufgerufen werden. Danach gibt es einen kleinen Stehempfang in der Kirche (nicht im Pfarrheim) mit Sekt, O-saft, Wasser.
• Lautsprecheranlage in der Kirche
Es kommen weiterhin viele Klagen und es muss was gemacht werden.
Da es nicht sicher ist, ob eine neue Anlage die Lösung des Problems ist, sollte von einem Fachmann die Akustik in der Kirche gemessen werden. Andreas Metzger gibt Walter Jäger die Adresse eines Solchen weiter und Walter Jäger macht in der nächsten Kirchenverwaltungssitzung am 10.10.16 entsprechenden Vorschlag.
• Pfarrgarten
Ebenfalls in der nächsten Kirchenverwaltungssitzung muss das Problem mit dem Teich zwischen evangelischen und katholischen Garten besprochen werden.
Da die neue evangelische Pfarrerin kleine Kinder hat, ist es so zu gefährlich. Evtl. ist eine Gitterabdeckung die Lösung. Es wäre schon schön, wenn die Brücke als Symbol für die gute Ökumene bestehen bleiben könnte.
• Walter Jäger soll auch in der Kirchenverwaltungssitzung fragen, ob die Kerzen für die Osterkerzenaktion bei der nächsten Kirchenbestellung mitbestellt werden können.
• Asylhelferkreis
Rainer Ullman berichtet, dass alle europäischen Flüchtlinge wieder heimgekehrt sind und Anderen die Abschiebung nach Italien droht, da sie dort erstregistriert wurden.
• Kurze Begrüßung von Vikar Joe, der seit August den ganzen Pfarrverband unterstützt und im Pfarrhaus wohnt.
 
Nächste Sitzung am Mittwoch den 7. Dezember 2016 um 19.30 Uhr im Pfarrhaus
Geistliches Wort Armin Müller