Pfarrverband Mauern

Hauptstr. 17, 85419 Mauern, Telefon: 08764-224, E-Mail: PV-Mauern@ebmuc.de

Fackel-Kreuzweg der Jugend

"Das Kreuz im Fokus" hieß das Thema des diesjährigen ökumenischen Kreuzweges der Jugend, der seit mehr als fünf Jahrzehnten deutschlandweit am Freitag vor dem Palmsonntag in vielen Pfarreien miteinander gegangen wird.
Dazu aufgerufen machten sich etwa 40 Jugendliche, Firmlinge und Erwachsene des Pfarrverbandes Mauern vom Treffpunkt am Kindergartenparkplatz in Wang auf ihren Weg.
Zu Meditationsmusik startete die Gruppe mit Fackeln in der Hand in die Nacht hinein. An sieben Stationen standen jeweils verschiedene Themen im Fokus.
Die Jugendlichen trugen abwechselnd ein Holzkreuz und konnten so den Leidensweg Christi auch ein Stück weit selbst erspüren.
Kreuzweg1
Kreuzweg2
Ihr Weg führte aus dem Wohngebiet hinaus über Feldwege hinauf zum Salzberg. Dort oben stand mit der 7. Station "Gott am Kreuz" Jesu Tod im Fokus.
Der Vorhang im Tempel zerreißt.
Gott lässt sich blicken.
Dort am Kreuz:
Jesus - der Sohn Gottes.
Jesus - der für Dich gestorben ist.
Jesus - der bei Dir ist.
Auch dort, wo es dunkel ist.
Wo Du Angst hast.
Wo Du am Ende bist.
Kreuzweg3
Kreuzweg4

Fotos: Kathi Baumeister, Thomas Dietrich
Text (gekürzt): Kathi Baumeister