St. Petrus Ap.

Schwanhildenstr. 8, 85368 Schweinersdorf, Telefon: 08764-224, E-Mail: PV-Mauern@erzbistum-muenchen.de

Neuer Weg um die Kirche


Im Juli wurde um die Kirche St. Sixtus ein gepflasterter Weg angelegt. Für diese Maßnahme hatte die Filialgemeinde von verschiedenen Bürgern eine Spende von € 5.900,--  erhalten.
Für den Weg hatte sich die Kirchenverwaltung für 8/11er Granitsteine entschieden. Die Bauleitung übernahm KV-Mitglied Mayer Dionys. Viele Filialangehörige fanden sich bereit hierfür ihre Arbeitskraft und ihre Maschinen einzusetzen, sowie Essen und Getränke zu spenden. Die Baggerarbeiten besorgte die Firma Schrödl aus Inzkofen, die Pflasterarbeiten erledigte die Firma Mayerhofer aus Moosburg. Alle anderen Arbeiten wurden unter Leitung von Dionys Mayer von den freiwilligen Helfern aus der Filiale erledigt. Die Pflasterung war genau in der Woche, wo es im Juli am heißesten war. An den einzelnen Arbeitstagen waren immer ca. sieben bis zehn Leute da. Natürlich wurde auch gemeinsam Brotzeit gemacht.
Insgesamt wurden 23,92 t Steine für 112 m² Weg verlegt. Die ganze Maßnahme kostete € 14.050,--
Der Aushub durfte in der Gemeindekiesgrube Burgschlag kostenlos entsorgt werden und auch das Auffüllmaterial bekamen wir von der Gemeinde Wang geschenkt. Alle Arbeiten wurden dokumentiert und fotografiert. Als Erinnerung hat die KV ein Fotoalbum erstellen lassen, dieses kann bei Josef Bauer besichtigt werden, Tel. 1390.
Die Kirchenverwaltung sagt allen Beteiligten ein herzliches Vergelts Gott.


SHB Weg1
SHB Weg2
SHB Weg3
SHB Weg4
SHB Weg 5