St. Johannes der Täufer

Hauptstr. 6, 85419 Mauern, Telefon: 08764-224, E-Mail: PV-Mauern@ebmuc.de

Fronleichnam

Fronleichnam
Nach dem feierlichen Hochamt zu Fronleichnam in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer zogen die Pfarrangehörigen bei herrlichem Sommerwetter in einer Prozession, in deren Mitte Christus, das „Brot des Lebens“, in der Monstranz mitgetragen wurde, durch den Ort. Heuer führte der Weg von der Pfarrkirche aus über den Schloßplatz zum ersten Altar an der Mühlenstraße und schließlich über die Hauptstraße zurück zur Mariensäule, an der traditionell der vierte Altar aufgebaut ist.
Pfarradministrator Viktor-Roland Spielauer erinnerte beim Festgottesdienst in der mit Birken und Blumen geschmückten Pfarrkirche an die Bedeutung des Festes. Der Gottesdienst und die Feier an den Prozessionsaltären wurde vom Mauerner Kirchenchor musikalisch gestaltet. Begleitet wurde die Prozession von den Ortsvereinen mit ihren Fahnen sowie mit den Kirchenfahnen, Standarten, Leuchtern und Kerzen und der Muttergottesfigur, die von den Mädchen der Landjugend getragen wurde. Andächtig begleiteten die diesjährigen Erstkommunionkinder das Allerheiligste neben dem „Himmel“. An den vier schön gestalteten Altären wurde das Evangelium vorgetragen und Fürbitten für die Kirche und alle, die an Christus glauben, für die Schöpfung, für Gesellschaft und Staat und für den Ort und seine Bewohner vorgebracht. Beim Segen an den vier Altären läuteten die Kirchenglocken und zu Ehren des Festes wurde Salut geschossen. Angeführt wurde auch heuer die Fronleichnamsprozession von Mauerner Blasmusikanten.
Fronleichnam
Fronleichnam
Fronleichnam
Fronleichnam
Fronleichnam
Fronleichnam