St. Johannes der Täufer

Hauptstr. 6, 85419 Mauern, Telefon: 08764-224, E-Mail: PV-Mauern@ebmuc.de

Patrozinium und Pfarrfest

Pfarrfest
Schon vor einigen Wochen hatte der Pfarrgemeinderat das diesjährige Pfarrfest im kleineren Rahmen und zwar nur als Weißwurstfrühschoppen geplant. Grund dafür war die Baustelle, denn derzeit wird in den Pfarrhofanlagen der alte Pfarrschuppen umgebaut und in den Kindergartenneubau integriert. So musste man ins Pfarrheim ausweichen. Dass für das Pfarrfest heuer nur im Pfarrheim hergerichtet worden war, war schließlich dann doch ein Glücksfall, denn den ganzen Sonntag gab es immer wieder kräftige Regenschauer. Im Trockenen wurde im gut gefüllten Pfarrsaal gemütlich gefeiert und bei Kaffee, Kuchen, Torten und Schmalzgebackenen klang das Pfarrfest aus.
Begonnen hatte das Fest traditioneller Weise mit dem Patrozinium zu Ehren des Heiligen Johannes. In der Pfarrkirche wurde von Pfarradministrator Viktor-Roland Spielauer feierlich der Festgottesdienst zelebriert der vom Mauerner Kirchenchor unter der Leitung von Rainer Elsässer mit der "Messe breve" von Charles Gounod musikalisch gestaltet wurde. Die Sopranistinnen Stephanie Wagner und Alexandra Elsässer boten gefühlvoll und ausdrucksstark das „Panis Angelicus“ von César Franck und Stephanie Wagner bereicherte mit dem „Ave Verum“ und „o salutaris“ von Théodore Dubois das Fest des Kirchenpatrons.
Pfarrfest
Pfarrfest
Pfarrfest
Pfarrfest