St. Johannes der Täufer

Hauptstr. 6, 85419 Mauern, Telefon: 08764-224, E-Mail: PV-Mauern@ebmuc.de

St. Martin

Hell ertönten die Martinslieder, als sich der Laternenzug hinter St. Martin auf dem Pferd nach der Andacht in der Pfarrkirche zum Martinsfeuer im Pfarrhof schlängelte. Zuvor zogen die Kinder des Kindergarten St. Johannes vom Kindergarten aus mit Pfarradministrator Viktor-Roland Spielauer und dem Team mit ihren selbstgebastelten Laternen in die Pfarrkirche St. Johannes. Schließlich wurde es bei der Begrüßung durch Pfarrer Spielauer ganz still in der Pfarrkirche und die Kinder lauschten aufmerksam der Martinsgeschichte, die Sabine Huber vom Kindergartenteam vorlas. Mit Bildern auf der Leinwand wurde die Legende bildlich dargestellt. Spielauer reflektierte die Bildergeschichte und das Leben des Heiligen- Licht und Wärme habe der Heilige Martin bei der Mantelteilung weitergegeben, er hatte gezeigt, wie wichtig und schön es ist, wenn Menschen für einander da sind. Mit den danach entzündeten Laternen traten die Kinder zum Altar, wo ihnen Spielauer einzeln den Martinssegen spendete. Nach dem Umzug wurden am wärmenden Martinsfeuer Lieder zu Ehren des Heiligen gesungen. Es gab Brezen, die die Kinder nach dem Vorbild des Heiligen Martin auch mit ihren Freunden oder der Familie teilen sollten.
Martinsumzug St. Johannes 2012
St.Martin 2012
St.Martin 2012
St.Martin 2012
St.Martin 2012