Pfarrverband Milbertshofen

St. Georg, Milbertshofener Platz 2, 80809 München, Tel. (089) 35 72 70-0, st-georg.milbertshofen@ebmuc.de
St. Lantpert, Torquato-Tasso-Str. 40, 80807 München, Tel. (089) 35 811 91-0, st-lantpert.muenchen@ebmuc.de

Pfarrverbandsrat Milbertshofen

Grundverständnis des Pfarrverbandsrates (PVR)

Gemäß der Satzung für Pfarrverbandsräte in der Erzdiözese München und Freising ist der Pfarrverbandsrat, wie der Pfarrgemeinderat, ein vom Erzbischof anerkanntes eigenständiges Organ im Sinne des Konzilsdekrets über das Apostolat der Laien (Nr. 26) zur Beratung pastoraler Fragen im Pfarrverband.

Er koordiniert die Arbeit in allen Bereichen, die die Pfarrgemeinden in dem Pfarrverband betreffen und berät und unterstützt das Seelsorgeteam bei der Leitung des Pfarrverbands.

Die Arbeit des Pfarrverbandsrats folgt dem Prinzip der Subsidiarität: Alles, was in den Pfarrgemeinden und Pfarrgemeinderäten erledigt werden kann, soll auch dort geschehen. Der Pfarrverbandsrat dient somit der Zusammenarbeit der Pfarrgemeinden im Pfarrverband, ohne die Selbstständigkeit der Pfarrgemeinden und der Pfarrgemeinderäte aufzulösen.

Aufgaben des Pfarrverbandsrates

Zu den überpfarrlichen Aufgaben des Pfarrverbandsrates gehören gemäß der Satzung für Pfarrverbandsräte in der Erzdiözese München und Freising vor allem:
  • das Bewusstsein für die Mitverantwortung der einzelnen Pfarrgemeinden im Pfarrverband zu wecken und die Mitarbeit zu aktivieren,
  • die Planung und Koordinierung der Mitberatung für die gemeinsame Seelsorgsplanung, vor allem im Liturgiebereich, dabei insbesondere die Abstimmung von Gottesdienstzeiten, Erstkommunion- und Firmvorbereitung in den Pfarrgemeinden des Pfarrverbandes vorzunehmen,
  • die Planung von Veranstaltungen der einzelnen Pfarrgemeinderäte, sowie der kirchlichen Verbände und Organisationen zu koordinieren und aufeinander abzustimmen,
  • die Zusammenarbeit der in den verschiedenen Aufgabenbereichen ehrenamtlich Tätigen zu fördern.
  • vor der Beauftragung des Leiters eines Pfarrverbandes den Erzbischof über die örtliche Situation und die besonderen Bedürfnisse des Pfarrverbandes zu unterrichten
  • Weiterentwicklung des Pfarrverbands und der Zusammenarbeit
PVR

Mitglieder des Pfarrverbandsrates

Dem Pfarrverbandsrat Milbertshofen gehören als Mitglieder an:
  • die Mitglieder des Seelsorgeteams
  • die Vorsitzenden der jeweiligen Pfarrgemeinderäte
  • drei Delegierte aus jedem Pfarrgemeinderat
  • Jugendvertreter/innen aus beiden Pfarrgemeinden
  • Verbundspfleger (Haushalts- und Personalausschuss) als Gast mit dem Recht der Meinungsäußerung
v.l.n.r.: Matthias Ahrens (ausgeschieden), Christian Hanf (Verbundspfleger), Dr. Herbert Seidel, Pfr. Rolf Merkle, Isabel Bülow, Dr. Johannes Engel, Siegfried Pischala, Gemeindeassistentin Eugenia Vesely, Philipp Stürminger (Stellv. Vorsitzender), Gemeindereferentin Monika Hausmanninger-Förster, Kaplan Johannes Kappauf, Jennifer Heiß (Schriftführerin), Gemeindereferentin Gerlinde Fickinger, Gemeindereferentin Michaela Gansemer, Petra Maier (ausgeschieden), Stefan Benesch (Vorsitzender)

Nicht auf dem Bild aber ebenfalls dem Pfarrverbandsrat angehörig: Helmut Seliger sowie Barbara Fister

Vorstand des Pfarrverbandsrates

Dem Vorstand des Pfarrverbandsrates Milbertshofen gehören als Mitglieder an:
  • Pfr. Rolf Merkle
  • Vorsitzender: Stefan Benesch
  • Stellv. Vorsitzender: Philipp Stürminger
  • Schriftführerin: Jennifer Heiß

Kontakt zum Pfarrverbandsrat

Gerne kümmern sich die Mitglieder des Pfarrverbandsrates um ihre Anliegen und Wünsche. Sie können sie folgt kontaktieren:
Die Mitglieder des Pfarrverbandsrates freuen sich mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Termine der nächsten Wochen