Pfarrverband Milbertshofen

St. Georg, Milbertshofener Platz 2, 80809 München, Tel. (089) 35 72 70-0, st-georg.milbertshofen@ebmuc.de
St. Lantpert, Torquato-Tasso-Str. 40, 80807 München, Tel. (089) 35 811 91-0, st-lantpert.muenchen@ebmuc.de
RVA_kaplan_kappauf_200_wC

Johannes Kappauf, Kaplan

Geboren und aufgewachsen bin ich in der nördlichen Oberpfalz im Landkreis Tirschenreuth. Somit verbindet mich mit Milbertshofen nicht nur mein Dienst als Kaplan, sondern auch die gemeinsame Heimat mit den vier oberpfälzer Familien, die im Jahr 1800 die St. Georgenschwaige besiedelten und damit entscheidend zur Geschichte Milbertshofens beitrugen.

Als ältestes von drei Kindern wuchs ich auf einem landwirtschaftlichen Betrieb auf. Nach dem Abitur 2005 in Marktredwitz und dem Weltjugendtag in Köln im selben Jahr stellte ich mein geplantes Studium der Agrarwissenschaften in Weihenstephan zurück, um ein theologisch-philosophisches Studienjahr mit der Gemeinschaft Emmanuel in Wien zu machen. In dieser Zeit wurde auch der Wunsch, Priester zu werden, den ich schon in meiner Jungendzeit spürte, deutlicher. Deshalb machte ich anschließend ein Jahr der Berufungsunterscheidung in Namur (Belgien) und entschloss mich, als Mitglied der Gemeinschaft Emmanuel in das Priesterseminar München einzutreten.

Studiert habe ich an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten und an der LMU. Außerdem führte mich mein Weg für ein Praktikum in die Türkei und für ein Semester nach Bonn.

Nach dem Studienabschluss 2013 war ich zwei Jahre für den Pastoralkurs im Pfarrverband Laim bei Pfarrer Georg Rieger, der ja Kaplan in St. Georg war.

Am 27. Juni 2015 wurde ich durch unseren Erzbischof Reinhard Kardinal Marx in Freising zum Priester geweiht und bin nun seit dem 1. September 2015 Kaplan im Pfarrverband Milbertshofen.