Pfarrverband Milbertshofen

St. Georg, Milbertshofener Platz 2, 80809 München, Tel. (089) 35 72 70-0, st-georg.milbertshofen@ebmuc.de
St. Lantpert, Torquato-Tasso-Str. 40, 80807 München, Tel. (089) 35 811 91-0, st-lantpert.muenchen@erzbistum-muenchen.de

Kinder-Sing- und Spielgruppen

ChrKi_Logo_200

Kinderchor

Kinder ab 5 Jahren sind herzlich im Kinderchor von St. Georg willkommen!
Der Kinderchor singt regelmäßig bei den Familiengottesdiensten in St. Georg und es sind mehrere Auftritte im Jahr geplant (z. B. Mandarin Oriental Hotel).

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die gemischten Chorgruppen (Mädchen & Buben) sind in Altersgruppen aufgeteilt
Kinderchor I: Vorschule - 2. Klasse, Alter 5-7 Jahre
Kinderchor II: 3. - 4. Klasse, Alter 8-9 Jahre
Kinderchor III: 5. - 7. Klasse, Alter 10-12 Jahre

BITTE BEACHTEN in den bayr. Schulferien und Feiertagen finden KEINE Kinderchortermine statt!
Termine der nächsten Woche [weitere Termine]:
LS_IMG_8458_200b_wC

Flötengruppen

Die Flötengruppen bestehen in der Regel aus 3-5 Kindern, in denen das Flötenspiel von grundauf erlernt wird. Neben dem Spiel werden musiktheoretische Grundlagen vermittelt, die die musische Entwicklung Ihres Kindes fördern.

Unterrichtet wird Sopranblockflöte mit barokker Griffweise mit der kindgerechten Flötenschule "Spiel & Spaß mit Blockflöte Band 1-2".

Ein Einstieg für Kinder ab 1.Klasse (lesefähig) ist jeder Zeit möglich.
Bitte melden Sie sich bei unserem Kirchenmusiker Philipp Maas.

Gelerntes wird im größeren Ensemble, das bedeutet alle Flötengruppen
und Ehemalige bei diversen Auftritten u.a. mehrstimmig präsentiert.

BITTE BEACHTEN in den bayr. Schulferien und Feiertagen finden KEINE Flötengrupppen statt!
StG_IMG_4436_200_wC

Orff-Gruppen

Kinder lernen mit Glockenspiel, Xylophon und diversen Schlaginstrumenten ... Orffstücke kennen.

Ein Einstieg für Kinder ab der Vorschule ist jeder Zeit möglich.
Bitte melden Sie sich bei unserem Kirchenmusiker Philipp Maas.


BITTE BEACHTEN in den bayr. Schulferien und Feiertagen finden KEINE Flötengrupppen statt!