Kath. Pfarrei St. Konrad - München-Neuaubing
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Freienfelsstr.5, 81249 München   -   Telefon: 089 / 87 52 66   -   eMail: st-konrad.muenchen@erzbistum-muenchen.de

Taufe

Taufe Illustration
Herr, Gott,
Du hast uns dieses Kind geschenkt.

Glück und Last, Verantwortung und Ratlosigkeit,
Freude, Verzagen, Stolz, Ohnmacht
in dieser Spannung bewegt sich unser Leben als Eltern mit dem Kind.

Herr, Du hast es in unsere Freiheit gegeben,
aber es ist und bleibt letztlich Dein Kind.
Dir sind wir Rechenschaft schuldig,

Wir vertrauen aber auch darauf, dass Du es Deine Wege führst,
auch wenn wir noch so viel falsch machen.

Wir können nicht ermessen,
wie viel Glück und Freude es für uns bedeuten wird.

Wir wissen nicht, wie viele Sorgen es uns machen wird,
weil es anders ist als wir meinen,
weil wir es nicht zu behüten vermögen vor äußeren und inneren Gefahren,
weil es krank werden, uns vielleicht wieder genommen werden kann.

Aber wir sind nicht mit ihm allein gelassen.
Du bist mit ihm und mit uns.
Fürchten wir uns nicht,

Gib uns alle Tage die große, starke Freude an unserem Kind.
Gib uns den langen Atem der Liebe
und ein nie versiegendes Vertrauen, das auch dorthin noch reicht,
wohin unser Verständnis ihm vielleicht nicht mehr folgen kann.


Liebe Eltern!

Taufbecken St. Konrad
Taufbecken Kirche St. Konrad
Ein Kind ist geboren – Freude, Sorgen, eine neue Lebenssituation, die so manches umkrempelt.
Ein Kind ist geboren – es ist schön, wenn die Dankbarkeit und das Staunen über diesen neuen kleinen Menschen einmünden in den Wunsch, dieses Wunder des Lebens unter den Segen Gottes zu stellen und es IHM anzuvertrauen. Dies geschieht mit der Taufe und gleichzeitig wird das Kind in eine große Gemeinschaft aufgenommen, in die Gemeinschaft von Glaubenden, in die Gemeinschaft der Kirche.

Wenn Sie Ihr Kind gerne taufen lassen möchten, wenden Sie sich bitte rechtzeitig (möglichst 8 Wochen vor dem gewünschten Tauftermin) an das Pfarrbüro.

In der Regel finden die Taufen in St. Konrad am Sonntag nach dem Gottesdienst statt.
Gerne können die Familien auch bei der Gestaltung der Tauffeiern mitwirken (Musik, Fürbitten). In einem Taufgespräch wird die Taufe zusammen mit dem Diakon oder Priester vorbereitet.

Dort erhalten Sie weitere Informationen, können Terminvereinbarungen treffen und sich auch über das Angebot der Pfarrgemeinde für Kinder und Familien informieren.

Für die Taufe benötigen Sie folgende Unterlagen:
  • Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke
  • Evtl. das Stammbuch
  • Eine Patenbescheinigung, da zumindest ein Taufpate katholisch sein muss (der Nachweis dazu wird vom Pfarramt des Wohnortes des Paten/der Patin ausgestellt)
Wir freuen uns, Sie in der Vorbereitung der Taufe Ihres Kindes zu unterstützen und Ihr Kind in unsere Pfarrgemeinde aufzunehmen.