Kath. Pfarrei St. Konrad - München-Neuaubing
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Freienfelsstr.5, 81249 München   -   Telefon: 089 / 87 52 66   -   eMail: st-konrad.muenchen@erzbistum-muenchen.de

Erstkommunion

Erkstkommunion Illustration.
Vater,
du hast uns Jesus Christus,
deinen Sohn, zum Bruder gegeben.

Unser Kind hat angefangen, ihn zu lieben.
Darum haben wir den Mut,
es teilhaben zu lassen an der Tischgemeinschaft mit ihm.

Hilf uns, Herr, mit unserem Kind
das Geheimnis seiner Gegenwart dankbar zu glauben.

Schenk uns durch diese heilige Kommunion
eine immer tiefere Freude an der Gemeinschaft
mit dir und mit allen, die dich lieben.

Vorbereitung auf die Erstkommunion

Im Begriff der Erstkommunion steckt das Wort „Gemeinschaft“ – und zur Gemeinschaft werden die Erstkommunionkinder eingeladen: Gemeinschaft erleben in der Gruppe, in der Pfarrgemeinde – und in intensivster Weise mit Jesus durch den Empfang der hl. Kommunion.

In der dritten Jahrgangsstufe werden die katholischen Kinder auf die erste hl. Kommunion vorbereitet. Neben der schulischen Vorbereitung im Religionsunterricht geschieht dies in Gruppen in der Pfarrgemeinde.

Im Herbst werden die Eltern der 3.-Klass - Kinder von der Pfarrei aus angeschrieben und Eltern und Kinder zu einem persönlichen Anmeldungsgespräch eingeladen.
Die Eltern erhalten bei zwei Elternabenden die nötige Information über und Einstimmung auf die Erstkommunion der Kinder.
Die Vorbereitung der Kinder findet meist zwischen Februar bis Mai statt.
Im Anschluss an das Fest der Erstkommunion sind die Kinder eingeladen, sich aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen: als Ministranten, im Jugendchor, beim Zeltlager der Jugend, Konrads Kinder Köchen u.a.
Sollte ihr Kind im Herbst in die dritte Klasse kommen und Sie bekommen bis Ende November keine Einladung von der Pfarrei, dann bitten wir Sie, sich im Pfarramt St. Konrad zu melden.

Zuständig für die Erstkommunion im Seelsorgeteam ist Pastoralreferentin Frau Susanne Engel: sengel@ebmuc.de

Erstkommunion 2014