Kath. Pfarrei St. Konrad - München-Neuaubing
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Freienfelsstr.5, 81249 München   -   Telefon: 089 / 87 52 66   -   eMail: st-konrad.muenchen@erzbistum-muenchen.de

Beichte & Beichtgespräch

Beichte Illustration
Ent-schuld-igung ist ein Wort, das schnell dahingesagt ist. Wenn man es ernst meint, kommt es oft schwerer über die Lippen. Immer wieder stoßen wir in unserem Leben an Grenzen, werden schuldig und spüren die Erleichterung von Versöhnung und Vergebung.

Im Sakrament der Beichte sagt Gott uns Vergebung zu. Mit dem, was schief läuft im Leben, wo wir einander oder vor Gott etwas schuldig geblieben sind, dürfen wir in der Beichte vor Gott treten. Der Priester sagt die Vergebung Gottes zu – das ist das große und befreiende Geschenk des Beichtsakramentes.

In der Regel ist am ersten Samstag vor der Abendmesse eine Beichtgelegenheit – die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung. Über das Pfarramt kann gerne auch ein persönlicher Gesprächstermin mit einem der Priester vereinbart werden.