Kath. Pfarrei St. Lukas - München-Westkreuz
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Aubinger Straße 63, 81243 München   -   Telefon: 089 / 8204711-0   -   eMail: St-Lukas.Muenchen@ebmuc.de

Eltern-Kind-Gruppen

KerstinHeymannDeja
Die Eltern-Kind-Gruppen unter dem Titel „feel“ gibt es in St. Lukas seit vielen Jahren.

feel bedeutet: frühe Entwicklung und Erziehung begleiten
 
Das feel-Konzept wurde vom Haus der Familie, Kath. Familienbildungsstätte, entwickelt.Es gibt feel1-Gruppen für Mütter mit Babys, die innerhalb der ersten drei Lebensmonate beginnen und sowie feel2-Gruppen für Eltern mit Babys und Kindern ab ca 6 Monaten bis drei Jahre. Bei den wöchentlichen Treffen können bis zu acht Kinder mit ihren Eltern teilnehmen.

Um was geht es in den feel-Gruppen?

In den feel1-Gruppen ist der Aufbau einer sicheren Bindung das Ziel. Es geht darum, das Baby zu verstehen und feinfühlig zu reagieren, seine Entwicklungsschritte zu begleiten, die freie Bewegungsentwicklung zu fördern und einen achtsamen Umgang zu pflegen. Alle Themen, die im Zusammenleben mit dem Baby entstehen, finden hier Raum.

In den feel2-Gruppen steht das freie Spielen im Vordergrund. Im Freien Spiel können Kinder ihre Fähigkeiten optimal entwickeln. Selbstbestimmtes Spielen ist die natürliche und ideale Vorbereitung für jedes weitere Lernen. Mama oder Papa, die dabei sind, geben dem Kind die nötige Sicherheit dazu. Klare Gruppenregeln geben einen sicheren Rahmen und helfen Kindern und Erwachsenen gleichermaßen, das soziale Miteinander geduldig einzuüben.

In der Gruppe können Sie sich mit den anderen Eltern und der Gruppenleiterin über Ihre Erfahrungen im Erziehungsalltag austauschen und sich in Erziehungsfragen und Familienthemen besprechen und orientieren.

Ein Elternabend oder ein Familientreffen am Samstag ergänzen die Gruppenstunden.
 
Wann findet die Gruppe statt?
Ab Januar 2015 wird wieder eine neue feel2-Gruppe für Kinder von 6 bis 18 Monaten starten, die immer freitags von 10:00 bis 11.15 Uhr im Pfarrheim stattfinden wird. Jedes Treffen dauert 75 Minuten und kostet 5,50 Euro.

Wer leitet die Kurse?
Alle feel-Gruppen werden von Fachkräften geleitet. In unserer Pfarrei hat Frau Kerstin Heymann-Deja diese Aufgabe 2011 übernommen. Frau Heymann-Deja ist Diplompsychologin und Elternbegleiterin und leitet seit mehreren Jahren feel-Gruppen im Haus der Familie.
Frau Heymann-Deja ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Weitere Information und Anmeldung über:

www.hausderfamilie.de oder bei
 
Kerstin Heymann-Deja,
Tel.: 8 71 17 12
E-Mail: kerstin.heymann-deja@hausderfamilie.de