Kath. Pfarrei St. Markus - München-Neuaubing
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Wiesentfelser Str. 49, 81249 München   -   Telefon: 089 / 8971490    -   eMail: St-Markus.Muenchen@ebmuc.de

Unsere Seelsorger

Seelsorgeteam des Pfarrverbands

Hauptamtliche Seelsorger:
  • Pfarrer Robert Gawdzis (Pfarrverbandsleiter)
  • Pfarrer Michael Holzner
  • Diakon Robert Rausch
  • Pastoralreferentin Susanne Engel
  • Pastoralassistent Johannes van Kruijsbergen
Neben-und ehrenamtliche Seelsorger:
  • Gerald Ach (Diakon mit Zivilberuf) wirkt weiterhin nur in St. Konrad
  • Bärbel Kagerer (Pastoralreferentin in Teilzeit nur in St. Lukas)

Informationen zu unseren Seelsorgern finden Sie auf der Pfarrverbandsseite.

Ausgeschiedene Mitglieder des Seelsorgsteams

Pater Roland Geßwein SAC (Pfarrvikar) †

(SAC steht für Vereinigung des Katholischen Apostolates von Vinzenz Pallotti)
Herr, du hast mich gekannt
und dennoch gerufen.
Nimm mich, wie ich bin,
und mache mich, wie Du
mich haben willst.
(Primiz-Spruch)



Pfarrer i.R. Fritz Kopp
21.02.1929 - 04.02.2017                                     Den Nachruf finden Sie hier

Sixtus Bere (Priester in Seelsorgemithilfe)

Vier Jahre verbrachte Pfr. Sixtus Bere als studierender Priester in Deutschland, seit Herbst 2013 war er zur Seelsorgsmithilfe in unserem Pfarrverband angewiesen. Nun ist er wieder zuhause auf der Insel Timor. Über seine Zeit in Deutschland und bei uns schreibt er selbst:
„Die verschiedenen Erfahrungen in Deutschland sind für mich ein bedeutendes Abendteuer, eine wervolle Gnade Gottes, dass ich viele Dinge hier erleben durfte.“

Pfr. Sixtus lernte gerne die vielfältigen (kirchlichen) bayerischen Traditionen kennen und war dankbar, dass er "diesen Pfarrverband persönlich erleben konntge als Ort des Glaubens, des Gebets und der Gastlichkeit."

Für alle die positiven Erfahrungen sagt er herzlich "Vergelts Gott"!

Pfr. Sixtus / S. Engel

Jänsch

Raphaela Jänsch (Gemeindereferentin) - Verabschiedung

Liebe Mitchristen,

meine Assistenzzeit im Pfarrverband neigt sich nun dem Ende zu und der Abschied fällt mir schwer.
 
Ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei allen Mitarbeitern und Gemeindemitgliedern für die freundliche Aufnahme, die gute Zusammenarbeit, die vielfältige Hilfe und Unterstützung sowie die Anteilnahme an meinem Weg.

Es war für mich eine schöne und sehr lehrreiche Zeit. Um viele Erfahrungen bin ich reicher geworden. Ich war sehr gern hier bei Ihnen. Was die Zukunft für mich bringen wird, steht noch offen. Aus persönlichen Gründen werde ich sehr wahrscheinlich das Erzbistum München-Freising verlassen und „zu neuen Ufern aufbrechen“. Im Gebet bleibe ich Ihnen verbunden.

Ich wünsche Ihnen von Herzen ein weiteres gutes Zusammenwachsen im Pfarrverband und dazu viel Gottes Segen.
 
raphaela.jaensch@arcor.de

Die früheren Gemeindepfarrer von St. Markus

Pater Toni Kolb

Pater Toni Kolb SAC

Pater Toni war Gemeindepfarrer (Pfarradministrator) von Februar 1994 (Installation am 01.10.1994) bis 01.02.2004.

Kopp_Fritz

Pfarrer i.R. Fritz Kopp †

Der Tod ist nichts - ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
Gebt mir den  Namen, den ihr mir immer gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt,
gebraucht nie eine andere Redeweise,
seid nicht feierlich oder traurig, lacht weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben ...


Pfarrer i.R. Fritz Kopp
21.02.1929 - 04.02.2017                                     Den Nachruf finden Sie hier