Kath. Pfarrei St. Markus - München-Neuaubing
(Pfarrverband Neuaubing-Westkreuz)

Wiesentfelser Str. 49, 81249 München   -   Telefon: 089 / 8971490    -   eMail: St-Markus.Muenchen@ebmuc.de

Aubinger Nachbarschaftshilfe als pfarreiübergreifendes Projekt Einsatzleitung: Ruth Reber

Tel. 089 863 69 593
Mobil 0151 25 74 32 21

aubinger.nbh@t-online.de
 
www.aubinger-nachbarschaftshilfe.de

Die Angebote für ein selbstbestimmtes Leben

Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Verein, der sich aus den bestehenden Nachbarschaftshilfen der Aubinger Kirchengemeinden gebildet hat.

Ziel ist es, allen Menschen aus Aubing, Neuaubing, Westkreuz, Langwied, Lochhausen und künftig auch Freiham nachbarschaftliche Unterstützung anzubieten.
Hilfsbereite und engagierte Menschen aus den Pfarreien bieten das an, was sie können und werden von Fachleuten unterstützt.

Wir stehen für den Dienst am Menschen aus sozialer und christlicher Verantwortung.

Wer kann sich an die Aubinger Nachbarschaftshilfe wenden?

- Senioren/innen
- Menschen mit Behinderungen
- Kranke Menschen
- Familien und Alleinstehende in schwierigen Lebenssituationen
- Menschen mit Migrationshintergrund

Was bietet die Aubinger Nachbarschaftshilfe?

Kurzzeitige häusliche Versorgung (Hausarbeit)

- Einkaufen
- Kochen
- Wäsche waschen
- Bügeln ...

Längerfristig

- Einkaufen

Besuchsdienste

- Besuche
- Gespräche
- Spaziergänge
- Spielen
- Vorlesen ...

Begleit- und Fahrdienste

- Arzt
- Behörden
- Einkaufen
- Veranstaltungen ...

Vermittlung an professionelle Dienste

- Caritas
- Diakonie
- Fachdienste

Kooperation mit der mobilen Werkstatt des ASZ Aubing

Die Aubinger Nachbarschaftshilfe kann nicht leisten:

- Gesetzliche Betreuung
- Rechtsberatung
- Rechtsvertretung
- Bürgschaften
- Geldliche Leistungen und Darlehen
- Pflegerische und medizinische Leistungen