Pfarrverband Oberes Priental

Kirchplatz 2, 83229 Aschau/Chiemgau, Telefon: 08052-4428, E-Mail: Darstellung-des-Herrn.Aschau@erzbistum-muenchen.de

Katholischer Kindergarten Sankt Michael Sachrang

Schulstr. 3
83229 Sachrang
Tel. 08057 574


Der katholische Kindergarten Sankt Michael wurde im September 1995 eröffnet. Die Trägerschaft hat die katholische Kirchenstiftung "Darstellung des Herren" in Aschau, vertreten durch Herrn Pfarrer J. Palus und Frau H. Linke-Pöpperl.

In unserem eingruppigen Kindergarten können bis zu 22 Kinder, im Alter von 2 bis 6 Jahren aufgenommen werden.

Die pädagogische Betreuung wird gewährleistet von einer Erzieherin / Leitung und einer Kinderpflegerin.

Der Kindergarten St. Michael hat noch Plätze frei!


Anschrift des Trägers
Katholische Kirchenstiftung Aschau im Chiemgau
Kirchplatz 2
83229 Aschau
Tel.: 08052/4428

Weitere Informationen


Pädagogische Schwerpunkte
Unsere Arbeit orientiert sich am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan. Naturbegegnung, religiöse Bildung, Sprache, Musik und soziale Kompetenzen bilden unseren Mittelpunkt.
Unser Bergdorf ist eingebettet in Wiesen, Wälder und Berge und bietet daher den passenden Rahmen für unser Konzept.


Natur und Erlebnisprogramm

Das Kind lernt Natur und Umwelt mit allen Sinnen zu erfahren und wahrzunehmen.
Die Kinder haben ein festes Waldstück zur freien Gestaltung.
Im Wildpark "Wildbichl" haben die Kinder ein Patentier zu betreuen.


Sozialkompetenzen
Die Kindergartenpaten unterstützen und ergänzen unser Projekt "Jung und Alt".
Gemeinsame Aktivitäten der Paten mit den Kindern beleben den Alltag und fördern das miteinander und füreinander Dasein.

Leben mit Gott
Wir sind bemüht, dem Kind ein Bild des liebenden und helfenden Gottes zu vermitteln.
Dazu gehört die Achtung vor Gottes Schöpfung, sowie das Feiern der religiösen Feste im Kirchenjahr.

Wir spüren ein Gottvertrauen, besonders durch Bitt- und Dankgebete.
Damit wächst auch das Selbstvertrauen und die Zuversicht für das Leben.

Rollenspiele und Erzählungen bringen uns dem Gottesbild unserer Kirche näher.


Zusammenarbeit mit den Eltern
- Infowände im Eingangsbereich
- Elternbriefe
- Flyer
- Tür-und Angelgespräche
- Elterngespräche auf Wunsch der Eltern und auf Wunsch der
Erzieher
- Elternabende
- Elternveranstaltungen (gemeinsame Feiern und Feste)
- Elterncafe
- Elternbefragung
- Elternbeirat (wird am Anfang des Kindergartenjahres gewählt)

Kindergarten-Erhaltungsverein
Am 25. Mai 2009 hat sich der Kindergarten-Erhaltungsverein gegründet, um die Zukunft des Sachranger Kindergartens zu sichern.
www.kindergartenerhaltungsverein.de