Pfarrverband Oberes Priental

Kirchplatz 2, 83229 Aschau/Chiemgau, Telefon: 08052-4428, E-Mail: Darstellung-des-Herrn.Aschau@erzbistum-muenchen.de

Aktuelles / Informationen

 Kirchenkonzert der „Sinfonia Aschau“ am Fest Christi Himmelfahrt, 25.05.
um 19 Uhr in der Pfarrkirche Aschau.
Nähere Info siehe Plakat in den Schaukästen der Kirchen oder unter www.sinfonia-aschau.de. Der Eintritt ist frei – Spenden erbeten.

 Babyflaschenaktion
Rückgabe der Babyflaschen bitte bis spätestens Sonntag, 28.05.2017 im Pfarrbüro oder bei den Sonntagsgottesdiensten in der Kirche.

 Öffnungszeiten Pfarrbüro Aschau in den Pfingstferien
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 10:00 Uhr
In dringenden seelsorgerischen Notfällen wenden Sie sich an Herrn Pfr. Overmeyer,
Tel. 08057 909838 oder an Herrn Pfr. Weindl, Tel. 08052 9571261.

>>> Zur aktuellen Gottesdienst-Ordnung

* Allgemeiner Hinweis:
Bitte beachten: An einzelnen Tagen kann es - durch ein Requiem - Abweichungen von der üblichen Gottesdienst-Ordnung geben!
Wenn eine Werktags-Messe ausfällt, ist dies meist ca. zwei Tage zuvor an der Kirchentüre angeschlagen. Das Requiem wird auch im Schaukasten (linke Seite vor dem Kircheneingang)  bekannt gemacht.

Allgemeine Gottesdienstordnung
Montag
Keine Hlg. Messe!
Dienstag
18:30 Uhr Rosenkranz
19 Uhr Hlg. Messe
Mittwoch
08:00 Uhr Rosenkranz
08:30 Uhr Hlg. Messe
Donnerstag
18:30 Rosenkranz
19 Uhr Hlg. Messe
Freitag
07:00 Uhr Rosenkranz
07:30 Uhr Hlg. Messe
Samstag
15:45 Uhr Wortgottesdienst oder Vorabendmesse im Seniorenheim Priental
(ca. 1 x monatlich: evang. Gottesdienst)
18:30 Uhr Rosenkranz
19 Uhr Vorabendmesse (Siehe aktuelle Gottesdienst-Ordnung!)
Sonntag
10 Uhr Pfarrgottesdienst

Rosenkranz
* im Seniorenheim Priental: Jeden 1. Montag im Monat um 15 Uhr
Kirchenrenovierung > Spenden
Herzlichen Dank all den kleinen und großen Spendern, die schon jetzt aber auch zukünftig zum Gelingen dieses Werkes ihren Beitrag geleistet haben oder noch leisten möchten. Bitte haben Sie Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, jede Spende im Pfarrbrief zu veröffentlichen. Wir sind für alle Geldzuwendungen, ob klein oder groß, sehr dankbar.

Werner Weyerer
Kirchenpfleger

Kirchlich heiraten
Hinweise

Im Krankenhaus und: Besuch eines Seelsorgers erwünscht
Aus verschiedenen Gründen wird dem Pfarrbüro von den Krankenhäusern nicht mehr der stationäre Aufenthalt von Pfarreiangehörigen gemeldet.
Wenn Sie, der Patient oder Angehörige, den Besuch eines Seelsorgers im Krankenhaus wünschen, dann rufen Sie bitte im Pfarrbüro (Tel. 08052 4428) an und sagen uns, wenn möglich jeweils bis Mittwoch der Woche, Bescheid.
Hans Weber, Diakon

Produkte der Eine-Welt-Initiative
Unsere Eine-Welt-Initiative in Aschau bietet im Pfarrbüro zu den regulären Öffnungszeiten Kaffee, Tee, Schokolade und Mangos an.