Pfarrverband Oberes Priental

Kirchplatz 2, 83229 Aschau/Chiemgau, Telefon: 08052-4428, E-Mail: Darstellung-des-Herrn.Aschau@erzbistum-muenchen.de

Die Taufe

Mit der Geburt eines Kindes beginnt eine Lebensgeschichte, die mit einer großen Hoffnung verbunden ist. In diesem neuen Anfang liegt die Zukunft. In der Taufe wird diese Hoffnung auf Gott gesetzt und die Zukunft auf ihn gebaut. Das geschieht in der Verbundenheit mit Christus. Durch die Taufe wird man „Christ“ (Gesalbter) und Glied des „Leibes Christi“, der Kirche, der christlichen Glaubensgemeinschaft. Deshalb ist Taufe nicht nur eine Familienfeier, sondern in erster Linie eine Gemeindefeier. Die Normalform der Tauffeier ist deshalb auch die Taufe von mehreren Kindern.

Wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden wollen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, um einen Tauftermin zu vereinbaren. Zum Taufgespräch (bei der Taufe des ersten Kindes) benötigen wir die Geburtsurkunde Ihres Kindes und das Stammbuch.

Termine:
Das Sakrament der Taufe wird in unserer Pfarrkirche jeweils am 1. Sonntag im Monat um 14:00 Uhr und am 3. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr gespendet. Es gibt auch die Möglichkeit, die Taufe während des Sonntagsgottesdienstes zu empfangen.