Pfarrverband Obergiesing

Gietlstr. 2, 81541 München, Telefon: 089-6936588-0, E-Mail: Hl-Kreuz.Giesing@erzbistum-muenchen.de
Eine-Welt-Verkauf

Nächste Termine

So, 09.10./ 11:00 Uhr
So, 13.11./ 11:00 Uhr

vor und nach der Hl. Messe


Seit dem Jahr 1988 werden in unserer Pfarrei Königin des Friedens fair gehandelte Waren angeboten.

Mit dem Verkauf dieser Waren wollen auch wir einen Beitrag für mehr Gerechtigkeit im weltweiten Warenhandel leisten:
Wir treten somit für eine nachhaltigere Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Kleinbauern und Beschäftigten ein und wollen sie unterstützen, aus der extremen Armut frei zu werden. Langfristige Handelsbeziehungen, garantierte Mindestpreise und das Recht auf Vorfinanzierung sichern die Zukunftsplanung der benachteiligten Produzentenfamilien. Ausbeutende Kinderarbeit und Zwangsarbeit sind verboten, gefördert wird der umweltschonende Anbau und die Umstellung der Betriebe auf Bio-Anbau.

Jeweils an einem Wochenende im Monat werden in Königin des Friedens vor und nach den Gottesdiensten Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Honig, Zucker, getrockenete Früchte, Schokolade usw. zum Kauf angeboten.

Wenn Sie Interesse an fair gehandelten Non-Food-Produkten haben (z. B. an Kunsthandwerk, Textilien wie Schaltücher, Taschen etc.), nehmen Sie Kontakt auf mit den beiden Verantwortlichen:

Frau Anna Ruser (E-Mail) und Frau Johanna Stolletzki (E-Mail)