Pfarrei St. Albertus Magnus

Ottobrunn

Förderverein St. Albertus Magnus Ottobrunn e.V.

Förderverein von St. Albertus Magnus beim Aufbau der Jugendküche
Neue Küche im Jugendheim, gestiftet vom Förderverein
Im Vergleich zu früheren Zeiten, in denen teilweise Generationen an ihren Gotteshäusern bauten, ist unsere Pfarrgemeinde mit ihrem Pfarrzentrum schon sehr weit gekommen.
Gleich mit Planungsbeginn erfolgte 1974 auch die Gründung eines Kirchenbauvereins. Denn während das Erzbischöfliche Ordinariat nur die reinen Baukosten übernimmt, muss die Pfarrgemeinde für die Innenausstattung von Kirche und Pfarrzentrum selbst aufkommen. So hat der Kirchenbauverein in all den Jahren aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sammlungen einen beachtlichen Betrag zur Verfügung stellen können. Besonders dann, wenn es sich um besondere Anschaffungen handelte, war die Spendenbereitschaft der Pfarrgemeinde immer groß.
Die Auflistung zeigt die wichtigsten Anschaffungen, die der Kirchenbauverein ganz oder teilweise finanziert hat.
1976 - Glocken "Maria" und "Albertus Magnus"
1977 - Kirchenbänke
1978 - Ausgestaltung der Werktagskapelle, „Biblia pauperum“
1980 - Orgel
1980 - Osterleuchter
1981 - Karfreitagskreuz
1982 - Kreuzweg
1986 - Wandteppich "Brennender Dornbusch"
1990 - Weltkugel "Globaler Kreuzweg"
1997 - Kirchenfenster über der Empore
2000 - Monstranz
2001 - Kirchturmkreuz
2004 - Neue Kirchenraumbeleuchtung
2005 - Treppenlift zum Pfarrsaal
2006 - Sanierung Kirchendach
2009 - Einbauküche Jugendheim
2010 - Messgewand
2011 - Neue Pfarrsaalküche, Orgelrenovierung, Restaurierung des Wandgemäldes in der Kapelle, Kirchenmusik
2012 - Bibelablage unter dem Kreuz, Kirchenmusik

Im Jahre 2004 beschloss die Mitgliederversammlung eine Umbenennung des Vereins in "Förderverein St. Albertus Magnus Ottobrunn e.V." und damit verbunden eine Erweiterung des Vereinszwecks. Dadurch ist der Verein in der Lage, neben den bisherigen Aufgaben auch das Gemeindeleben der Pfarrei im Rahmen seiner Möglichkeiten finanziell zu unterstützen. Für die Förderung der Kirchenmusik wurde ein Unterkonto eröffnet. Falls Sie sich für eine Mitgliedschaft im Förderverein entschließen sollten, würden wir uns sehr freuen.

Briefanschrift:
Förderverein St. Albertus Magnus Ottobrunn e.V.
Albert-Schweitzer-Straße 2
85521 Ottobrunn

Bankverbindung:
Kreissparkasse München-Starnberg
BLZ: 702 501 50
Konto-Nr.: 170 1899 71

Vorsitzender:
Martin Dantscher
Masurenweg 3, 85521 Ottobrunn
Tel.: 609 15 42