Pfarrei St. Otto

Ottobrunn

Kirche St. Otto

Kirche St. Otto
Die Kirche St. Otto wurde in den Jahren 1936/37 nach den Plänen des Architekten Friedrich Haindl erbaut. Ein Umbau nach den Vorgaben des 2. Vatikanischen Konzils erfolgte 1974. Die Kirche steht inzwischen unter Denkmalschutz.

Im Jahr 2015 wurde die Fassade renoviert. Nach Ostern 2016 erfolgte die Innenrenovierung, die mit der feierlichen Wiedereröffnung an Palmsonntag 2017 abgeschlossen wurde.
Orgel in St. Otto
Im Jahr 1993 erhielt die Kirche eine neue Orgel.

Eine ausführliche Beschreibung der Kirche bietet der Kirchenführer. Auf Wikipedia gibt es auch einen Artikel über St. Otto.