Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg

Pfarrweg 1, 86971 Peiting, Telefon: 08861-93091-0, E-Mail: St-Michael.Peiting@erzbistum-muenchen.de

Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Peiting

Adolph Kolping
Die Kolpingsfamilie ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbaenden. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander.

Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren.

Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch diese Kolpingsfamilie.
Ansprechpartner:
Alfons Rohrmoser, Fichtenstr. 12, Tel. Nr. 08861/66884
Pantke Reinhard, Finkenweg 9, Tel. 08861/6262
Breidenbach Franz, Raiffeisenweg 1

e-mail: kf.peiting@freenet.de


Kolping-Vorstand Peiting
Sie tragen Verantwortung bei der Kolpingsfamilie Peiting (von links): Kassenprüfer Siegfried Breidenbach, Kassier Georg Eisenschmid, Reinhard Pantke, Pfarrer Hans Speckbacher, Schriftführer Willi Fürst und Franz Breidenbach. Vorsitzender Alfons Rohrmoser war wegen Erkrankung verhindert. foto: hg