St. Georg, Großholzhausen

Pfarrverbandswallfahrt nach Birkenstein 2014

Am 28. Juni 2014 trafen sich 23 Pilger morgens um 6:00 Uhr auf dem Kirchplatz von St. Georg in Großholzhausen zur Wallfahrt nach Birkenstein. Diakon (Anw.) Brader eröffnete die Wallfahrt mit einem Gebet und einer Besinnung und lud die Teilnehmer ein, die eigenen Anliegen symbolisch mit Steinen am Kirchplatz aufzunehmen und später in Birkenstein abzulegen.
Bei idealem Wetter trafen die Wallfahrer nach einem fünfstündigen Weg in Birkenstein ein und wurden dort von Pfarrer Kolecki, Mitgliedern der Musikkapelle Großholzhausen und des Kirchenchors von St. Georg begrüßt. Gemeinsam feierten sie anschließend unter der Leitung von Pfarrer Kolecki und der Konzelebration von P. Thomas Paul aus Kerala (Indien) am offenen Altar die heilige Eucharistie.
Mit einem gemütlichen Beisammensein danach klang die Wallfahrt im Café Seidl in Birkenstein aus.