Pfarrverband Riedering

Am Kirchberg 6, 83083 Riedering, Tel.: 08036/3251, Email: pv-riedering@ebmuc.de
Achtung alle Plätze belegt
Titelbild Jugendfahrt

Jugendwallfahrt 2022
jetzt der dritte Versuch

Auf den Spuren des Heiligen Franziskus und der Heiligen Klara nach Assisi


in der zweiten Osterferienwoche (Ostermontag bis Samstag) 18.-23. April 2022

Ostern 2020 und 2021 wäre diese Fahrt eigentlich schon geplant gewesen, aber Corona hat sie unmöglich gemacht. Wir starten nochmal einen Versuch, denn man darf den Kopf nicht in den Sand stecken.
Als Angebot haben wir noch einmal die exakt gleiche Fahrt geplant - mit der ebenso genialen Unterkunft in der historischen Altstadt von Assisi. Die Fahrt wird mit den nötigen Hygienemaßnahmen durchgeführt.
Sollte sich die Lage so ändern, dass so ändern, dass eine durchführung nicht möglich ist (Ausweisung von Risikogebieten) wird die Fahrt kurzfristig abgesagt.
Assisi
Foto: Jakob Ehrhard auf Pixelio
Wir werden auf den Spuren des Heiligen Franziskus seine Stadt Assisi und die Umgebung erkunden und versuchen, sein Leben etwas nachzuvollziehen und zu verstehen.
•    Aus dem Leben des Heiligen Franziskus hören.
•    Besuch von San Damiano, San Francesco, Santa Chiara, Wanderung zur Eremo di Carceri, Ausflug an den Trasimeno-See mit Bootsfahrt
•    Wohnen mitten in der historischen Altstadt von Assisi und den besonderen Flair einatmen
•    Gemeinsame Andachten
•    Freie Zeit, um die Stadt zu erkunden
•    Italienische Frühlingsabende auf der Piazza
•    La dolce Vita
Unterbringung: in einem einfachen Pilgerhotel in der Altstadt von Assisi in Mehrbettzimmern mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)

Kosten: 400,- € (Anzahlung 70,- € mit der Anmeldung)

Abfahrt: 18. April früh morgens - Rückkehr: am 23. April abends

Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene aus den Pfarrverbänden Riedering und Neubeuern-Nußdorf

Alter: Ab der 8. Klasse -
Ministrant*innen ab der 7. Klasse und nach Rücksprache

Leitung: Tobias Gaiser (Gemeinderreferent PV Riedering), Jacqueline Egold (Gemeindeassistentin PV Neubeuern-Nußdorf), Annette Forster (Pfarrverbandsratsvorsitzende), Christian Unterhuber (PGR Riedering)

Teilnehmerplätze: Der Reisepreis ist nur bei einer Mindesteilnehmerzahl von 31 Personen möglich. Ansonsten sind die Plätze beschränkt; eine schnelle Anmeldung ist daher sinnvoll

Rahmen: Die Reise wird nach den im April gültigen Corona-Hygieneregelen Bayerns sowie des Ziellandes Italien durchgeführt
Durchführung der Reise durch das Bayrische Pilgerbüro. Es gelten die aktuellen AGBs des bayrischen Pilgerbüros.

Anmeldung: Über die Ausschreibung am Pfarrbüro Riedering oder eingescannt Per Email an Tobias Gaiser