Pfarrverband Rohrdorf

Rohrdorf | Törwang | Thansau | Höhenmoos

Maiandacht in Thansau

Maiandacht Thansau
Schlechtem Wetter bei Maiandacht getrotzt
 
Auch dieses Jahr fand in Thansau die jährliche Krapf-Maiandacht statt. Leider fiel der Bittgang von der Kirche zur Kapelle der Familie Krapf wegen des schlechten Wetters  wortwörtlich ins Wasser.  Die Maiandacht, zelebriert durch Pfarrer Baumgartner und musikalisch umrahmt vom Innauen-Zithertrio,  wurde in der Garage abgehalten. Trotz des vielen Regens kamen ca. 70 Leute zusammen um miteinander zu feiern und beten.
Nach der  gelungenen Maiandacht setzte man sich schließlich noch gemütlich zusammen und ließ den Abend mit einem Kesselfleischessen ausklingen.

 
Text: Markus Erlich
Bild: Agnes Krapf