Pfarrverband Rohrdorf

Rohrdorf | Törwang | Thansau | Höhenmoos

Kapellen

Guggenbichl Kapelle

Guggenbichl Kapelle
Südwestlich, wenig außerhalb des Pfarrdorfs befindet sich in Guggenbichl eine Kapelle, die über einen alten Bildstock um 1900 als Lourdesgrotte errichtet und 1982 von der Familie Loferer umgebaut wurde (unter Beibehaltung von Bildstock und Lourdesgrotte).

Taffenreuth

Eine weitere Kapelle steht in Taffenreuth. Südlich von Höhenmoos, direkt gegenüber am Nordhang des Samerbergs wurde 1759 neben dem Bauernhof eine Kapelle erbaut, die 1890 Josef und Franziska Schlosser neu aufbauen ließen. 1981/82 sorgten die derzeitigen Besitzer (Familie Ramsauer) für eine Gesamtrestaurierung. Der aus Tuffsteinen und Bachkugeln errichtete neugotische Bau mit dem Dachreiter besitzt eine gute neuromanische Ausmalung und einen hochbarocken Altar. Interessant ist das Altargemälde mit der Darstellung "Christus als Apotheker" vom Erler Maler Johann Zaglacher (1759). Dem 18. Jh. gehört auch noch der Geißelheiland (Typ Wieskirche) an. Gegenüber Lourdesgrotte.

Hl. Josef

Die dritte Kapelle im Pfarrbereich ist dem hl. Josef gewidmet und befindet sich dicht an der Straße von Achenmühle nach Frasdorf (Besitzer Familie Anton Meyer).