Pfarrverband Schäftlarn

St. Peter und Paul, Baierbrunn; St. Georg, Hohenschäftlarn; St. Benedikt, Ebenhausen; Hl. Kreuz, Icking

Kirchen in Ebenhausen

St. Benedikt Ebenhausen

In der Nähe der Barockkirche des Klosters Schäftlarn, in der schönen Landschaft des Isartals, eine Kirche zu bauen, war eine reizvolle Aufgabe für den Architekten von St. Benedikt. 1961 bekam er den Auftrag, 1965 war die Weihe der Kirche. Es entstand ein Bau, der den Menschen einen Ort der inneren Sammlung bieten will. Blickfang ist das Fresko im Altarraum, das das himmlische Jerusalem darstellt.
Benedikt Figur
Foto: W. Steck
Heiliger Benedikt. Die Figur ist ein Geschenk von Abt Sigisbert Mitterer zur Weihe der Kirche 1965.
Ebenhausen
Foto: P. Norbert Piller OSB, Abtei Schäftlarn
Ebenhausen Innenansicht
Foto: P. Norbert Piller OSB, Abtei Schäftlarn

Das himmlische Jerusalem

Franz Nagel schuf das Fresko an der Altarwand von St. Benedikt. Mehr dazu können Sie hier

lesen!