Pfarrverband Schnaitsee

Mariä Himmelfahrt Schnaitsee | St. Leonhard am Buchat| St. Martin Waldhausen

Katholische Kinderkrippe "Kleine Igel"

Kikri innen
Zum Wohlfühlen

Katholische Kinderkrippe
"Kleine Igel"

Die Kinderkrippe ist untergebracht im Untergeschoss des Ostflügels der Grund- und Mittelschule mit eigenem Eingang von Osten her. Sie verfügt über einen eigens abgegrenzten Außenbereich.
 
Insgesamt besuchen uns momentan 15 Kinder (9 Buben und 6 Mädchen) an unterschiedlichen Tagen. Diese wurden an 2 bis 5 Tage in der Woche gebucht. Eine Besonderheit im neuen Krippenjahr ist unsere Handpuppe Lotta, sie besucht uns regelmäßig im Morgenkreis.


KiermaierRita klein

Änderung im Kinderkrippen Team

Die Leitung der Kath. Kinderkrippe Schnaitsee verbleibt auch weiterhin bei Alexandra Freund.
Die Gruppenleitung liegt aber künftig in den Händen von Erzieherin Rita Kirmaier
Mendrela Nicol lein
als Kinderpflegerin kümmert sich künftig Nicole Mendrela um die Kleinen

Krabbel-GD

Wichtiger Hinweis zum Buchen von Kinderkrippen-Plätzen

Wie sich durch die Anmeldung in unserer Einrichtung herausstellte, bzw. bekamen wir von einigen Eltern das Feedback, das Sie es nicht wussten, das die Kinderkrippe auch tageweise buchbar ist. Somit wollen wir Euch darüber informieren, dass die Krippe auch tageweise gebucht werden kann, es sollten mindestens 2 Tage sein. Zum Beispiel, Frau Maier will Montag und Mittwoch arbeiten, benötigt den Platz von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr, sie bucht zusätzlich noch den Donnerstag, da sie gerne einen Tag für Haushalt usw hätte. Dies kostet Frau Maier im Monat 120€, dazu kommen noch 3,50€ Spielgeld und eventuell 3€ pro Mittagessen. Bei weiteren Fragen könnt ihr Euch gerne an die Gruppenleitung Rita Kirmaier bzw. an das Krippenteam wenden unter der Telefonnummer 08074/9179831 (Mo. – Fr. von 7.30 Uhr bis 15 Uhr).
Gerne dürfen Familien die sich noch unschlüssig sind, bei uns hospitieren, das heißt sie dürfen gerne einen Vormittag in unserer Einrichtung verbringen um sich einen Einblick zu verschaffen.

Bilder aus dem Alltag

Kikri Kollage 2017-02

Kikri bei FW

Interessantes von den "Kleinen Igeln"

Ausflug zur Feuerwehr
Tatü,tata die Feuerwehr ist da!!Ein großes Highlight war der Besuch bei der Feuerwehr. Die netten Feuerwehrler nahmen sich ganz viel Zeit, um den Nachwuchs alles zu zeigen. Mit Helm und Schlauch ausgestattet, übten sich alle kleinen Igel als große Feuerwehrleute! Ein wunderschönes Erlebnis war, als uns die Feuerwehrmänner mit den Feuerwehrauto wieder zurück  in die Kinderkrippe transportierten.  Es war ein wunderschöner Tag, vielen vielen Dank dafür!
Ein großes Dank auch Hermine, die uns wieder mit Köstlichkeiten verwöhnte!

Kikri Besuch bei Pferden

Ausflug zu den Pferden

Am Mittwoch den 24. Mai machten wir uns mit unseren „Wagerln“ zu Fuß auf dem Weg nach Schilling zu Karin Westner und ihren Pferden, Tamara, Fjuga und Susi. Dort angekommen brauchten wir alle erstmal eine Stärkung, wir machten auf den Decken Picknick. Nach der Brotzeit, durften die Kinder die Pferde mit Karotten füttern. Anschließend wurde ein Pferd für die Kinder hergerichtet, damit sie sich als Reiter erproben können. Wer sich traute durfte sich auf Fjuga setzen und Karin führte sie einige Runden herum. Für einige Kinder war es eine große Herausforderung, sich auf den Rücken der Pferde zu wagen. Letztendlich waren alle sehr stolz auf sich und hatten viel Spaß!

Gartenzeit und Sportplatz

Momentan nutzen wir das schöne Wetter. Die Kleinen dürfen gleich in der Früh in den Garten gehen und machen Picknick auf den Decken. Wir bieten ihnen die Babywannen mit Wasser gefüllt an um zu „britscheln“ und schütten. Immer wiedermal nützen wir den Sportplatz um Lauf- und Ballspiele zu machen. Erst zum Morgenkreis und Mittagessen gehen wir in den Gruppenraum zurück.

Was gibt es Neues bei den "großen Igeln"?

Unsere „großen Igel“ dürfen ab dem 21. Juni gemeinsam mit Rita einmal wöchentlich den Kindergarten besuchen. Bei so vielen Kindern -11- werden wir die Gruppe teilen. Ziel dieser Aktion ist eine Orientierung in den dortigen Räumlichkeiten, erste Erfahrung der Abläufe, Kennenlernen der Kinder und des Personals.

Mit einem Klick auf die folgenden Überschriften erfahren Sie das Wichtigste!

Hier erfahren Sie die Kosten für einen Kinderkrippenplatz

Hier zeigen wir die möglichen Bring- und Hol-Zeiten

Wie unser Tag an der Kinderkrippe abläuft sehen Sie hier

Unsere Mitarbeiter

Kalender-Logo
Auf dem Kalender ersehen Sie die Tage an denen geschlossen ist, wann Feste und Veranstaltungen stattfinden und wann die Belegschaft auf Schulungen ist.

Leitung

Alexandra Freund


Kontakt
Kath. Kinderkrippe
„Kleine Igel“
Kirchensurer Straße 29
83530 Schnaitsee
Tel. 08074 - 91 79 831
 
E-Mail:
kinderkrippe@schnaitsee.de


Träger der Einrichtung
Katholische Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt,
vertreten durch Herrn Pfarrer Georg Schinagl
und die Kirchenverwaltung Mariä Himmelfahrt.