Pfarrverband Schönberg

Pfarrhof 1, 84564 Oberbergkirchen, Telefon: 08637-9886-0, E-Mail: PV-Schoenberg@erzbistum-muenchen.de

Festgottesdienst beschließt Jubiläum

Mit einem festlichen Gottesdienst für den gesamten Pfarrverband wurde das Festjahr zum zehnjährigen Bestehen des Pfarrverbandes Schönberg beschlossen. Auch der fast dreiwöchige Glaubensweg, begleitet von Schwester Edigna Menhard und Pater Josef Stöckl aus Gars fanden in diesem Gottesdienst ihren Abschluß. Die festlich geschmückte Pfarrkirche war bis auf den letzten Platz besetzt, als Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger, Pfarrer Paul Jansen, das Seelsorgeteam des Pfarrverbandes, das Missionsteam und der Altardienst unter feierlicher Orgelmusik in die Kirche einzogen.

In seiner Begrüßung brachte Pfarrer Jansen seine Freude zum Ausdruck, den Weihbischof wieder im Pfarrverband begrüßen zu dürfen, nachdem dieser auch dem Festgottesdienst zur offiziellen Pfarrverbandsgründung vor zehn Jahren zelebrierte.

In seiner Predigt ging der Weihbischof auf die Lesung aus dem Buch Ezechiel ein, wo der gute Hirte sich auch um seine Schafe am Rande der Herde kümmere, so wie sich Christen auch um Menschen am Rande der Gesellschaft tun sollten.
Kirchenchor und Orchester unter der Leitung von Michaela Weyerer und Franz Weyerer an der Orgel boten, wie schon bei vielen Anlässen eine kirchenmusikalische Glanzleistung mit der Aufführung der Missa brevis in C-dur von Wolfgang Amadeus Mozart.

Zum Abschluß des Gottesdienstes wünschte der Weihbischof dem Pfarrverband. weiterhin einen guten Weg in die Zukunft, ganz nach dem Motto des Festjahres "Zusammen wachsen- Zusammenwachsen im Glauben.
Den gemeinsamen Weißwurst-Frühschoppen im Gasthaus Esterl ließ sich auch der Weihbischof nicht entgehen.

Bericht: Anneliese Angermaier