Pfarrverband Seeon

Pfarreien Seeon St. Lambert  - Seebruck St. Thomas und St. Stephan - Truchtlaching St. Johann Baptist

Langjährige Caritas - Sammlerinnen geehrt

Bei einer gemütlichen Zusammenkunft mit Kaffee und Kuchen konnte die Verantwortliche des Seeoner Caritas - Kreises, Elisabeth Kollmer neben allen Sammlerinnen, Wolfgang Grießenböck vom Caritas Zentrum Traunstein und Diakon Georg Oberloher begrüßen. In seinen Ausführungen schilderte Herr Grießenböck, wie die gesammelten Gelder verwendet werden. So bleiben 40 Prozent in der Pfarrei und 60 Prozent gehen an das Zentrum in Traunstein. Die Gelder werden ausschließlich für soziale Zwecke genutzt. Er lobte die Seeoner Sammlerinnen für ihre guten Ergebnisse. "Der persönliche Kontakt und das Gespräch bei den Sammlungen ist sehr wichtig, meinte Grießenböck."
Seit letztem Herbst ist Diakon Tobias Raab, Vorsitzender des Kuratoriums (Mitgliedervertretung). Diakon Oberloher bedankte sich im Namen der Pfarrei bei den Sammlerinnen und erklärte, wie wichtig es gerade in der heutigen Zeit ist, dass es die Caritas mit ihren vielen Einrichtungen gibt.
Für 20 Jahre wurde Elisabeth Schuster, für 25 Jahre Erika Laufenböck, für 30 Jahre Kathi Mair und für 40 Jahre Agnes Hogger von Wolfgang Grießenböck geehrt.
Ihre Tätigkeit beendet haben Gabi Hauser, Anni Kaiser, Elisabeth Schuster und Agnes Hogger.
Neu dazu gekommen sind Margit Linner, Petra Linner, Anni Schuster und Irmgard Stemmer. Alle Sammlerinnen erhielten zum Zeichen des Dankes eine rote Rose überreicht.
Caritas
(Hinten von links) Wolfgang Grießenböck, Elisabeth Kollmer, Erika Laufenböck, Kathi Mair,  Diakon Georg Oberloher
(Vorne von links) Elisabeth Schuster und Agnes Hogger