Pfarrverband Seeon

Pfarreien Seeon St. Lambert  - Seebruck St. Thomas und St. Stephan - Truchtlaching St. Johann Baptist

Pfarrfest 2016

Im Pfarrgarten wurde das traditionelle "Seebrucker Pfarrfest"gefeiert. Begleitet von der Gruppe "Arco Iris" unter der Leitung von Evi Oberloher zelebrierte Pfarrer Dr. Hans Huber mit den Diakonen Hans Eder und Georg Oberloher das Kirchenpatrozinium. Der Pfarrgemeinderat hatte alles perfekt organisiert und verteilte unter dem Gottesdienst Blumen, die Pfarrer Hans Huber in seinen Worten in den Mittelpunkt stellte."Ihr seid die Blumenwiese, die Natur bringt die verschiedensten Blumenarten". Mit der Rose als Königin und als Symbol der Liebe, aber auch der Mimose, so wie er auch einen Vergleich mit den Menschen herstellte. Huber freute sich über das tolle und bunte Ambiente auf der Pfarrwiese, ehe die Blumen wieder eingesammelt worden und nun den Altar schmücken sollten.Im Rahmen des Gottesdienstes wurden sechs Ministranten der Pfarrei Seebruck verabschiedet: Anton, Konrad und Katharina Heistracher, sowie Julia Mayer, Jonas Trüpdinger und Sabrina Friedrich. Pfarrer Huber hatte ein kleines Präsent mitgebracht und lobte das Engagement der jungen Christen: "Ihr dürft jederzeit wiederkommen, wenn ihr ministrieren wollt. Es ist immer ein Gewand da".Pfarrgemeinderatsvorsitzende Martina Hofstetter bedankte sich bei den vielen fleißigen Händen, ohne die so ein Fest nicht stattfinden könnte. Sie stellte auch heraus, dass der Reinerlös wiederum dem Malawi-Projekt von Matthias und Franziska Eder zu Gute kommt.Dazu hatte Diakon Hans Eder einen kurze Information zum Stand der Dinge in dem armen afrikanischen Land parat. Im Anschluss wurde im Pfarrgarten gemütlich gefeiert. Kulinarische Köstlichkeiten für das leiblich Wohl und zur Unterhaltung spielte die "Alzberg-Musi" auf.
Pfarrfest 2016 1
Der Gottesdienst Im Pfarrgarten
Pfarrfest 2016 2
Diakon Hans Eder bei seinen Ausführungen über das "Malawi Projekt"
Pfarrfest 2016 3
Beste Wetterbedingungen zum gemütlichen Beisammensein