Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Benefizkonzert für "Sternstunden" mit der Knabenkapelle Auerbach e. V.

Samstag, 13. Juni 2015, 19.30 Uhr, Pfarrkirche Pauli Bekehr

Die Knabenkapelle Auerbach/Oberpfalz war nach Taufkirchen gekommen, um auf Einladung von Pater Pawel Kruczek ein Benefizkonzert für "Sternstunden" - Hilfe für notleidende Kinder weltweit - zu geben.

Die 36 Musiker wurden begleitet von einigen Vorstandsmitgliedern und Elmar Hamerla, der durch das Konzert führte. Mit Begriffen des täglichen Lebens wie "Essen, Trinken, Stom, Kleidung, Gesundheit" stellte er die Situation von Kindern in Äthiopien, Senegal, Chile und weltweit dar: "Wir gehen ins nächste Geschäft, zum Arzt, an die Steckdose und können alles haben was wir wollen, aber was machen die Kinder in den ärmsten Ländern - sie sterben"! "Mensch geht es uns gut"!

Ludwig Riedmeier hatte in vielen Proben mit den Musikern Stücke von Udo Jürgens, James Last und vieles mehr einstudiert. Durch eine außergewöhnliche Lichtershow wurde das Konzert ein echtes "Highlight". Elmar Hamerla bedankte sich bei allen Mitwirkenden, Organisatoren und den vielen großzügigen Sponsoren für die Unterstützung zur Anreise, Technik, Verpflegung und bat die Besucher um Spenden, um ein weites Herz und einen tiefen Griff in den Geldbeutel. Mit stehendem Applaus verlangten die Besucher eine Zugabe, die von der Kapelle gerne gegeben wurde. Pater Paul, Mitglied der Kapelle, war an der Klarinette zu hören. Er bedankte sich ebenfalls bei allen Beteiligten und Sponsoren und lud zum Sonntagsgottesdienst, den die Kapelle zusammen mit Herrn Streubel musikalisch gestalte, und gab zum Abschluss eines gelungenen Konzeertabends den kirchelichen Segen.

Mit dem Spendenergebnis von ca. 1.700.- € können wir sehr zufrieden sein, obwohl dieses Konzert mehr Besucher verdient hätte. Organisatoren und Kapelle waren sich einig, dass dies nicht der letzte Besuch in Taufkirchen bleiben wird. Nach einem stärkenden Mittagessen trat die Kapelle die Heimreise an.

Hier gibt es alle Bilder im Überblick >>>

PVT_Auerbachkonzert_Lichtspektakel
PVT_Auerbachkonzert_Lichtspektakel_03
PVT_Auerbachkonzert_was_sucht_er