Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Unterhofkirchen - Aktivitäten im Oktober


Kleinode und Gnadenstätte in unmittelbarer Nähe

Der Pfarrgemeinderat Hofkirchen hat eingeladen

am Sonntag, 12.10.2014, von 14:00 bis 18:00 Uhr

Wer hat schon einmal Jakobus den Älteren mit einer Rübe als Attribut gesehen? War Großköchlham ein großer Wallfahrtsort? Wer war Ritter Siegesmund und was hat er mit der Kirche St. Stephanus in Moosen zu tun? Wieso steht ein Prunkkirchenbau im kleinen Maiselsberg? Diesen und ähnlichen Fragen ging eine überschaubare aber lustige Gruppe aus der Pfarrei Unterhofkirchen mit Hilfe von Frau Carmen Reinstädtler auf den Grund. Mit viel Charme und großem Wissen führte Frau Reinstädtler durch die Kleinode und Gnadenstätten St. Valentin in Großköchlham, St. Maria in Maiselsberg und St. Stephanus in Moosen. Dabei verband sie gekonnt Bau- und Zeitgeschichte und konnte den interessierten Pfarrmitgliedern manche noch unbekannte Anekdote erzählen, wie z.B. dass das weitbekannte Hunderennen in einem Pferderennen seinen Ursprung habe. Ein Vergelts Gott von Seiten des PGR Unterhofkirchen gilt Frau Carmen Reinstädtlern, allen interessierten Teilnehmern sowie den verantwortlichen PGR-Mitgliedern Maria Hattensperger und Roswitha Braun.

Die Veranstaltung „Schätze im Landkreis - Kleinode und Gnadenstätten in unmittelbarer Nähe“ fand in Zusammenarbeit mit dem Kreisbildungswerk Erding statt.

PVT_St_Valentin_Grosskoechelham_innen_2014
St. Valentin in Großköchlham - Innenraum
PVT_St_Valentin_Grosskoechelham_Jakobus_2014
St. Valentin in Großköchlham - St. Jabobus (d. Ältere)
PVT_Figur_Korbinian_Maiselsberg_2014
St. Maria in Maiselsberg - Heiliger Korbinian
PVT_St_Stephanus_Moosen_Grabtafel_Siegesmund_2014
St. Stephanus in Moosen - Grabplatte des Heiligen Siegesmund
PVT_St_Valentin_Grosskoechelham_Altablick_2014
St. Valentin in Großköchlham - Altarraum
PVT_St_Maria_Maiselsberg_innen_2014
St. Maria in Maiselsbeg - Innenansicht
PVT_St_Stephanus_Moosen_Kirchturm_HF
St. Stephanus in Moosen - Kirchturm

Kindergottesdienst

Das Kindergottesdienstteam hat alle Kinder, Jugendlichen und Eltern im Oktober zum Kindergottesdienst eingeladen.

Am Sonntag, 12.10.2014, im Pfarrheim, Unterhofkirchen.
Thema: "Alles hat seine Zeit"

Einen herbstlichen Kindergottesdienst feierten Anita, Karin und Roswitha vom Kindergottesdienstteam Unterhofkirchen gemeinsam mit Diakon Peter Winkler und zahlreich erschienen Eltern und Kindern der Pfarrei im örtlichen Pfarrhof, welcher dem Motto angemessen am Morgen noch im Nebel lag. Behutsam wurden die Kinder ab 2 Jahren auf das Thema hingeführt: „Schaut mal, was wir mitgebracht haben?“ und schon lagen allerhand herbstliche Blätter, Hagebutten, Eicheln und vieles mehr vor den kleinen Christen. Tut es dem Baum weh, wenn die Blätter fallen? Warum hat Gott diese bunt angemalt? Wie stark pustet der Wind? Warum hat Gott das Alles eingerichtet? In einer kurzen Predigt machte Diakon Peter Winkler den Eltern und Kindern deutlich, dass alles seine Zeit habe – die guten Gefühle ebenso wie die Schlechten. Und ebenso gibt es „eine Zeit zum Pflanzen, eine Zeit zum Ernten, eine Zeit zum Arbeiten und eine Zeit zum Ruhen“.  Dann durften die Kinder aus den mitgebrachten Materialien ein Herbst-Mandala legen, bevor der kindgerechte Gottesdienst mit Fürbitten, Vater unser und Schlussgebet seinen Abschluss fand.

Das Kindergottesdienstteam sagt Vergelts Gott an alle Eltern, die sich Sonntag morgens immer wieder die Zeit nehmen, Ihre Kinder behutsam an den Glauben hinzuführen und freuen sich schon auf den nächsten Familiengottesdienst, voraussichtlich in der Adventszeit. 

PVT_Kindergottesdiens_Hofkirchen_2014