Pfarrverband Taufkirchen (Vils)

Paulusweg 2, 84416 Taufkirchen (Vils), Telefon: 08084-503 20-0, E-Mail: PV-Taufkirchen-Vils@erzbistum-muenchen.de

Eine neue Aufgabe im Namen des Herren

Einführung der neuen Ministranten in der Pfarrei Mariä Geburt, Hofkirchen

Mit Gott zu verhandeln, sei eine für unseren Kulturkreis ungewöhnliche Vorstellung, so Diakon Winkler in seiner sonntäglichen Predigt. Es sei für ihn aber eine schöne Vorstellung, von Gott nicht nur etwas zu erbitten oder zu fordern, sondern wie mit einen Freund zu reden und auch regelmäßig Danke zu sagen. Hier schloss sich der Kreis zur Einführung unserer neuen Minstrantinnen und Ministranten Marlene, Theresa, Andreas, Lukas, Jamie, Thomas und Thomas. Auch sie sollten im Alltag und in ihrem neuen Dienst das Gespräch mit Gott suchen. Zu diesem Dienst hatten sie sich in den letzten Wochen vorbereitet und wurden nun feierlich am sonntäglichen Gottesdienst von Pater Dominik und Diakon Winkler in die neue Aufgabe eingeführt.

Nach dem Anlegen des Gewandes wurde ihnen von den Geistlichen ein Kreuz angelegt, welches sie durch ihre ganze Zeit als Ministrantinnen bzw. Ministranten begleiten soll. Anschließend wurden sie von den altgedienten Ministranten mit einem Handschlag in ihrer Mitte begrüßt. Hervorzuheben waren beim Gottesdienst auch die Fürbitten, in denen nicht nur den Anliegen der neuen Ministranten gedacht wurde. Vielmehr bat man um die Hilfe Gottes in Würzburg, München und der Türkei.

Unser Gruppenbild zeigt die anwesenden Ministranten - alte und neue - mit Pater Dominik, Diakon Winkler und Christian Marcon. Wir hoffen, dass alle lange Freude an ihrem Dienst haben und bitten Gott um seinen Segen für alle Ministranten im Pfarrverband Taufkirchen (Vils).

PVT_Minis_Hofkirchen (1)
PVT_Minis_Hofkirchen (2)
PVT_Minis_Hofkirchen (4)