Pfarrverband Teisendorf - Pfarrei St. Andreas Teisendorf

St. Andreas
St. Georg
St. Ulrich

Teisendorfer Tafel

2016 Tafel-Logo
Nicht allen Menschen fällt es leicht, ihr täglich Brot zu bezahlen - und doch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafeln in Deutschland bemühen sichhier um einen Ausgleich. Sie sammeln überschüssige Lebensmittel, die nach den gesetzlichen
Bestimmungen noch verwertbar sind, und geben diese an Berechtigte ab.
Auch in Teisendorf entstand unter der Trägerschaft der Pfarr-Caritas eine Tafel.
Ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass einmal in der Woche, am Samstag ab 13.00 Uhr Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben werden können.

Berechtigungsscheine für die Tafel werden nach Prüfung der Bedürftigkeit (Nachweise z. B. Arbeitslosengeld-II-Bescheid, Grundsicherungsbescheid, Rentenbescheid, Verdienstnachweis) vom Markt Teisendorf, Sozialamt
(Frau Thanbichler, Tel. 08666 / 9889-12) ausgestellt.


_________________________________________________________________________________________________________

WEITERE INFORMATIONEN:
 
 
 
Teisendorfer Tafel:
Alte Reichenhaller Str. 3
83317 Teisendorf
 
Mitglied im Bundesverband
Deutsche Tafeln e. V.
 
 
Träger:
Katholische Pfarrkirchenstiftung
St. Andreas
 
 
Verantwortlich:
Pfarrer Martin Klein
 
 
Verantwortlich Gemeinde:
Frau Thanbichler
im Rathaus Teisendorf
Tel. 08666 / 9889 - 12
 
 
Ansprechpartner
Teisendorfer Tafel:
Frau Lisi Plener,
Tel. 08666 / 1408

Herr Franz Aschauer
Tel. 08666 / 7427
 
Mail-Adresse:
teisendorfer-tafel@t-online.de
 
 
Bankverbindung:
Pfarrkirchenstiftung, "Tafel"
Raiffeisenbank Rupertiwinkel
BLZ 701 691 91
Konto-Nr. 795
IBAN-Nr. DE 33 7016 9191 0000 0007 95
BIC-Nr. GENODEF1TEI