Pfarrverband Vaterstetten

Möschenfelder Str. 26, 85591 Vaterstetten, Telefon: 08106-377270, E-Mail: Zum-Kostbaren-Blut-Christi.Vaterstetten@erzbistum-muenchen.de
bild
Wandteppich in der Emmauskapelle
Ökumenische Exerzitien im Alltag
sind Übungen (exercitium), um im alltäglichen Leben Gottes Wirken zu entdecken. Eine Zeit, die ich mir bewusst gönne, zum Anhalten und Aufatmen.
Exerzitien im Alltag sind ein vierwöchiges Angebot, um etwas in meinem Leben zu entdecken, das in der Alltagszeit oft verschüttet ist: Meine Sehnsucht nach Sinn, nach Leben, nach Unterbrechung, nach „mehr“......


Zum Exerzitienweg ist die Bereitschaft nötig
- sich jeden Tag bewusst eine Zeit (ca. ½ Stunde) und den Raum zu nehmen für Meditation, Gebet und Tagesrückblick;
- sich von den in der Exerzietienmappe gegebenen Impulsen anregen zu lassen
- sich einmal in der Woche mit allen TeilnehmerInnen zu treffen zu Gebet, Stille und Impulsen zum Thema der Exerzitien, zu Erfahrungsaustausch und Fragen (in kleinen Gruppen).

Die nächsten ökumenischen Exerzitien im Alltag finden in der Fastenzeit 2016 in Maria Königin in Baldham und der evangelischen Petrikirche statt.

Der erste Abend kann auch als Orientierungshilfe und zum Kennenlernen dienen.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihr Mitgehen!

Erna Pfeifer, Elisabeth Reimer, Pfarrer Stephan Opitz.


Zurück zu Spirituelle Angebote