Pfarrverband Vaterstetten

Möschenfelder Str. 26, 85591 Vaterstetten, Telefon: 08106-377270, E-Mail: Zum-Kostbaren-Blut-Christi.Vaterstetten@erzbistum-muenchen.de
Minis Vaterstetten
Ministrantenfahrt 2011 nach Miltenberg
Ministranten Vaterstetten



Wir sind eine Gruppe von ca. 120 Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bisca. 22 Jahren. Unsere Hauptaufgabe ist der Dienst bei den Gottesdiensten in der Pfarrkirche Vaterstetten. (Vorabendmesse samstags um 18.00 Uhr und sonntags um 9.45 Uhr). Zu den Aufgaben eines Ministranten zählen der Weihrauchdienst, der Dienst des Leuchters beim Evangelium und der Dienst der Gabenbereitung. An besonders festlichen Tagen geben die Fackeln dem Gottesdienst eine ganz besondere Feierlichkeit.

Aber auch außerhalb der Gottesdienstesind wir aktiv. Wir treffen uns an den Werktagen in unseren Minigruppen, die nach Alter bzw.Schulklassen sortiert sind. Jede Gruppe trifft sich einmal in der Woche mit ihren Gruppenleitern:

Mo: 18 Uhr – 4. Klasse
Di: 17.30 Uhr - 5. Klasse; 19.00 Uhr - 11. Klasse
Mi: 18 Uhr – 7. Klasse; 19.00 - 9. Klasse
Do: 16.45 Uhr – 5. Klasse;  19 Uhr – 10.Klasse
So: 19 Uhr - "Uli-runde" (Gruppenleiter und Ältere)

Wenn wir nicht gerade für den Ministrantendienst üben, sind unsere Gruppenstunden bunt gestaltet: Ratschen, Backen, Spielen, Kochen, Basteln und vieles mehr. Jede Gruppe wird von einem oder mehreren Gruppenleitern begleitet.Das Gruppenleiterteam trifft sich regelmäßig mit dem Kaplan in der Verantwortlichenrunde, um gemeinsame Unternehmungen zu besprechen.

Solche größere Aktionen sind:
  • Mini-Winterwochenende (Ende Januar / Anfang Februar) zusammen mit den Minis aus Neukeferloh,
  • die große Minifahrt in den Pfingstferien (manchmal auch zusammen mit den Minis aus Baldham).
Neben den großen Fahrten haben wir noch zweimal im Jahr Minitage, wo alle zusammenkommen, gemeinsam spielen, essen, Spirituelles erleben und die große Gemeinschaft genießen.

Zu unseren Aktivitäten gehören auch das Altpapiersammeln, die Osternachtwache, die Unterstützung der Sternsinger, der Glühweinausschank an Weihnachten, der Besuch von Kirchentagen, die Jugendkorbinianswallfahrt und vieles mehr, was das Kirchenjahr noch so bietet.

Ansprechpartner: Kaplan Rohan Lobo oder die Oberministranten

Ministranteneinführung

Dekanatsfussballtunier 2011

Dekanatsfussballtunier 2011