Pfarrverband Zolling

St. Johannes Baptist, Zolling | St. Laurentius, Haag | St. Martin, Inkofen | St. Georg, Oberappersdorf
Logo 3

Rückblick auf Varanstaltungen

Herbstkränze Binden

Herbstkränze 2016
Viel Spaß hatten die Teilnehmerinnen beim Binden der herrlichen Herbstkränze. Und vor allem die Anfängerinnen waren überrascht wie einfach mit den Materialien der Natur wunderschöne Dinge zu machen sind. Jede Frau ging, nach einem lustigen Abend zufrieden mit mehren Kränzen oder Mooskugeln nach Hause.

Jakobsweg 2016


Gruppenfoto Jakobsweg2016
Die "Wallfahrergruppe", dieses Mal lag das Augenmerk der Erbauung mehr auf den Leib
Hörgertshausen
Samstag, 17.09.2016 – Ziel St. Jakobus in Hörgertshausen
 
Etwas anders als geplant verlief unser "Jakobsweg" wegen dem nicht nachlassenden Regen. Wir trafen uns um 11 Uhr zur Abfahrt in Zolling und begaben uns direkt zur Kirche St. Jakob in Hörgertshausen. Nach einer kurzen Info über das herrliche Gotteshaus und einem Jakobslied hörten wir einen besinnlichen Text und meditierten ihn schweigend. Noch ein Jokobslied und danach sahen wir uns die große Lourdesgrotte an und stimmten da ein Marienlied an.
St_Alban
Jetzt war es Zeit für ein Mittagessen. Wir genossen frisch gebackene Pizza aus dem Brotbackofen bei den Hallertauern Lamas und Alpakas der Fam. Vogl in St. Alban und erfuhren ganz nebenbei viel über die Tiere.

Nach der Mittagspausen besuchen wir die Wallfahrtskirche
in St. Alban und schlossen unsere Wallfahrt anschließend mit Kaffee und Kuchen ab

Ausflug

Ausflug nach Metten, Glasdorf Weinfurtner und Baumwipfelweg

mehr Fotos vom Ausflug

Am vergangenen Samstag waren die Zollinger Frauen St. Johannes e. V. unterwegs: Mit 37 Teilnehmerinnen ging es in den Bayerischen Wald. Nach einem reichhaltigen Frühstück traf die Gruppe in der Benediktinerabtei Metten ein. Bei einem Spaziergang durch den Prälatengarten konnten sich die Damen die Füße vertreten und die Kirche besichtigen. Anschließend gab es eine Führung durch die berühmte Barockbibliothek. Die Führerin war eine quirlige Erzählerin, die mit so viel Elan und Leidenschaft berichtete, dass die Zeit wie im Flug verging. Die nächste Etappe führte die Frauen nach Arnbruck in das Weinfurter Glashüttendorf. Bei strahlendem Sonnenschein wurde nicht nur gebummelt und gestaunt, einige machten es sich auch bei einem Eis im parkähnlichen Gelände gemütlich und genossen den Ausblick. Die letzte Station des Tages war der Waldwipfelweg St. Englmar. Der Höhenwanderweg stellte für einige Teilnehmerinnen eine kleine Mutprobe dar. Auf dem Naturerlebnispfad konnte jeder seine Sinne schärfen – hier war so manches nicht, wie es auf den ersten Blick schien. Ein Höhepunkt des Ausflugs war die Besichtigung des „Hauses auf dem Kopf“, bei der alle Frauen viel Spaß hatten.
Der Ausflug für nächstes Jahr ist bereits geplant: Im September 2017 geht es zur Tomatenplantage nach Kirchweidach.

alle

Kräuterbuschen . . .

. . . wurden am Sonntag, den 14. August im Pfarrheim Zolling gebunden
  .
  
Die Buschen wurden vor dem Festgottesdienst
an Mariä Himmelfahrt
gegen eine Spende abgegeben.

Amanda
Die Zollinger Frauen waren bei Sebastian Reich und Amanda zu „Amanda packt aus“

 Wir haben so viel gelacht, dass uns die Mundwinkel weh getan haben.

Amanda ist ein Fan der Zollinger Frauen . . . .

 . . und wir von ihr!
Stockschießen

Stockschießen

Zum Bürgerfest gehört alljährlich auch das Stockschießen der Vereine

Unser Team: Luise, Ingrid, Sabine, Claudia und Monika
in Aktion




hier in Aktion

Spieleabende

Es ist immer lustig, wir lernen neue Spiele und jeder ist willkommen
Spieleabende

Unsere Maiandacht am 13. Mai 2016

mit zeitgemäßen Texten war gut besucht
Hl. MariaZ