So können Ihre Leser in Newsmeldungen recherchieren

Erwachsenentaufe mit Kardinal Marx in St. Michael

München, 18. April 2017. 20 Erwachsene empfangen am Sonntag, 23. April, um 9 Uhr von Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, die Sakramente der Taufe, der Firmung und der Eucharistie. Der feierliche Gottesdienst findet in der Jesuitenkirche St. Michael in München (Neuhauser Straße 6, Fußgängerzone) statt.   Die Frauen und Männer haben sich in der Glaubensorientierung der Erzdiözese München und Freising in St. Michael auf den Empfang der Sakramente vorbereitet. Sie wurden von Gabriela Grunden, Leiterin der Glaubensorientierung, in die kirchliche Gemeinschaft eingeführt, lernten die Grundlagen der Heiligen Schrift, des katholischen Glaubens und der Liturgie kennen. In Gruppen- wie auch Einzelgesprächen setzten sich die Taufkandidaten mit dem christlichen Glauben und Leben auseinander und reflektierten ihren individuellen Glaubensweg.   Bereits in der Osternacht im Münchner Liebfrauendom hatte Kardinal Marx rund 20 Erwachsene in die katholische Kirche aufgenommen. Insgesamt haben sich in diesem Jahr mehr als 40 Erwachsene in Kursen der Glaubensorientierung auf die Taufe vorbereitet.

St.-Irmengard-Schulen in Garmisch werden generalsaniert

Garmisch-Partenkirchen, 18. April 2017. Durch eine Generalsanierung und einen teilweisen Neubau macht das Erzbistum München und Freising die St.-Irmengard-Schulen in Garmisch-Partenkirchen fit für die Zukunft. Das Platzangebot wird dabei um mehr als 2000 Quadratmeter erweitert, gleichzeitig wird die Umsetzung eines neuen pädagogischen Konzepts ermöglicht, das die Durchlässigkeit und Anschlussfähigkeit zwischen den Schularten weiter verbessert.   Über die Baumaßnahmen können sich Medienvertreter informieren bei einem   Pressegespräch am Montag, 24. April, um 14 Uhr in den St.-Irmengard-Schulen, Musikpavillon, Hauptstraße 45, 82467 Garmisch-Partenkirchen.   Die Leiterin des Ressorts Bildung im Erzbischöflichen Ordinariat München, Sandra Krump, der Leiter des Gymnasiums der St.-Irmengard-Schulen, Otmar Würl, und der zuständige Architekt Franz Balda werden die Planungen vorstellen.   Für die Generalsanierung und den teilweisen Neubau investiert das Erzbistum insgesamt 60,74 Millionen Euro.

Kardinal Marx überbringt emeritiertem Papst Benedikt XVI. Glückwünsche zum 90. Geburtstag



















München, 18. April 2017. Kardinal Reinhard Marx hat zusammen mit den Dekanen des Erzbistums München und Freising den emeritierten Papst Benedikt XVI. am Dienstag, 18. April, in Rom getroffen. Der Erzbischof von München und Freising überbrachte dabei die Glückwünsche aller Gläubigen des Bistums zum 90. Geburtstag, den Benedikt XIV. am Ostersonntag, 16. April, feierte. (ck)

Kardinal Marx würdigt Papst em. Benedikt XVI.

Bonn/Brüssel/München, 15. April 2017. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, gratuliert Papst em. Benedikt XVI. zum 90. Geburtstag am Ostersonntag. In einem Glückwunschbrief im Namen der Deutschen Bischofskonferenz und als Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union (ComECE) schreibt Kardinal Marx: „Die Kirche in Deutschland empfindet ein tiefes Gefühl des Dankes für Ihr lebenslanges Zeugnis und für Ihre väterliche Nähe. Ich denke zunächst an die Jahre Ihres Dienstes als Nachfolger Petri.“