Maria Sieben Schmerzen, Unterstein

Untersteiner Str. 26, Schönau am Königsee | Tel. 08652/97729-0

St. Bartholomä am Königssee | Hochzeiten und Sonderregelungen

pieta-bartholomae-s
Pietà in St. Bartholomä
Sehr geehrtes Brautpaar,

Sie haben die Kirche St. Bartholomä am Königssee als Ort Ihrer kirchlichen Trauung in die engere Wahl gezogen bzw. sich ausgesucht.
Da unsere Kirche sehr häufig von nicht ortsansässigen Paaren angefragt wird, möchten wir Sie vorab über einige Dinge informieren, die für die Vorbereitung wichtig sind:

1. Setzen Sie sich zunächst mit Ihrem Wohnsitzpfarramt in Verbindung – egal
in welcher Kirche Sie dann heiraten wollen!

2. Bei diesem Kontakt können Sie die zwei wichtigsten Termine besprechen bzw.
festlegen:
- Hochzeitstermin
- Traugespräch

3. Bitten Sie den Pfarrer/Diakon an Ihrem Wohnort, mit Ihnen nach Möglichkeit
den Traugottesdienst in unserer Kirche zu feiern.

4. Sollte der für Sie zuständige Pfarrer verhindert sein, wird er Ihnen bei der
Suche nach einem Traupriester bzw.Traudiakon behilflich sein.
Wir bitten um Verständnis, dass unser Pfarrer Herwig Hoffmann aus der Pfarrei Schönau am Königssee und Pfarradministrator der Pfarrei Ramsau diese Trauungen aus zeitlichen Gründen nicht übernehmen kann (An- und Abfahrt per Schiff etc.).

5. Die Kirche St. Bartholomä ist im Besitz des Freistaates Bayern und muss von
diesem für Trauungen angemietet werden.
(Miete ohne Nebenkosten 100.-- €) Informationen und Reservierung über die
Bayerische Schlösserverwaltung, Aussenstelle Chiemsee, Tel. 08051/966580
oder im Internet unter: http://www.schloesser.bayern.de

Für alle weiteren Fragen stehen wir, Ihr Pfarramt, Ihnen gerne zu Verfügung.
Sie können auch gerne die entsprechende Webseite unter http://www.ehevorbereitung-muenchen.de besuchen.

Die Trauungsgebühr erfahren Sie auf Anfrage beim Pfarramt Unterstein Tel. 08652 977290
st-bartholomae_innenraum_
st-bartholomae_hauptaltar-ost